Hot Stories

Georgia May Jagger will Designerin werden

Von GRAZIA am Montag, 24. Oktober 2011 um 16:51 Uhr

Georgia May Jagger möchte in die Modebranche. Für Hudson designte das 19-jährige Model bereits eine Jeans-Linie. Und auch mit Ally Hilfiger arbeitet die Tochter von Rock-Star Mick Jagger und Jerry Hall schon an ihrer NAHM-Kollektion. Doch damit gibt sie sich nicht mehr zufrieden: Sie will ein eigenes Label!

Eigentlich studiert Georgia May Jagger in London Fotografie, doch statt am Auslöser sieht sie ihre Zukunft eher an der Nähmaschine: “Ich möchte gerne ein eigenes Modelabel haben. Ich habe in der Vergangenheit oft darüber nachgedacht, ob ich vielleicht eine Kollektion leichter Kleidchen entwerfen sollte", verriet sie jetzt einem britischen Modemagazin.

Doch ihr Studium will sie deshalb nicht abbrechen: “Ich habe ja gerade erst angefangen, bisher läuft es gut. Zwar bin ich noch nicht sicher, welche Art von Fotografie ich letztendlich gerne machen möchte aber ich hoffe, dass mir mein Kurs dabei helfen wird. Ich mache sehr gerne Portraits und Naturfotos.”

Wir können uns gut vorstellen, dass das ein gelungenes Label werden könnte. Schließlich weiß sie nicht nur, wie sie sich selbst gut in Szene setzt, sondern hat auch ein gutes Stilempfinden.

Also, ran an die Nähmaschine liebe Georgia!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!