Hot Stories

Geri Halliwell: Trennung von Henry Beckwith

Von GRAZIA am Montag, 8. August 2011 um 12:59 Uhr

Single-Spice: Geri Halliwell soll sich nach zwei Jahren Beziehung von ihrem Freund Henry Beckwith getrennt haben. Und das nicht einfach so - Henrys übermäßige Feierei und seine Fremdflirts sollen sie gestört haben ...

Ein Bierchen hier, ein Wodka dort und dann auch noch anderen Frauen in den Ausschnitt schauen: Was für Henri Beckwith die drei schönsten Dinge der Welt waren, sind für Geri Halliwell drei Gründe sich zu trennen.

Das behauptet zumindest die britische Zeitung „Sun“: Laut dem Blatt soll das Ex-Spice-Girl Henri nach zwei Jahren verlassen haben, weil sein Lebensmotto Feiern statt Familie war.

Anstelle wilder Partynächte soll sich Geri ein Schwesterchen für ihre fünfjährige Tochter Bluebell Madonna (aus einer früheren Beziehung) gewünscht haben. Ein Wunsch dem Henri Beckwith offensichtlich nicht nachkam.

Jetzt ist die 39-Jährige also mal wieder Single – ob das wohl lange so bleiben wird?

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!