Hot Stories

Gerüchte! Sandra Bullock liebt Ryan Reynolds, Scarlett datet Connolly, Di Caprio & Lively

Von GRAZIA am Mittwoch, 12. Januar 2011 um 12:47 Uhr

Was ist denn bloß los in Hollywood? Keine Stunde vergeht, ohne neues (heißes!) Promi-Paar-Gerücht. Sandra Bullock soll (zu Scarlett Johanssons Leidwesen) Ryan Reynolds daten, Scarlett turtelt aus Frust mit Kevin Connolly und Blake Lively macht sich - festhalten! - an Leonardo DiCaprio ran!

Wenn auch nur zehn Prozent dieser Gerüchte wahr sind, dann geht es derzeit wirklich hoch her in Hollywood. Die heißeste Story: Die angebliche Romanze zwischen Sandara Bullock und Ryan Reynolds. Erst hieß es, die beiden läuteten gemeinsam das neue Jahr ein, dann folgte das Dementi. Fakt ist: Die beiden werden seit Wochen immer wieder gemeinsam gesichtet und Reynolds ist bekannt für seine Vorliebe für ältere Frauen. Immerhin datete der 34-Jährige in der Vergangenheit bereits Alanis Morissette.

Weiteres Indiz für das Liebesgerücht: Scarlett Johansson, Noch-Ehefrau von Ryan Reynolds, soll stinksauer auf Sandra sein. Verständlich, immerhin ist Sandra eigentlich eng mit Scarlett befreundet (unvergessen der Kuss der beiden Damen bei einer Award-Show) - eine Affäre mit Ryan wäre also ein absoluter Vertrauensbruch.

Ist das der Grund, warum Scarlett Trost bei Kevin Connolly sucht? Die Blondine verbrachte jüngst einen ganzen Party-Abend an der Seite des Entourage-Stars.

Und noch eine Blondine sorgt derzeit für Schlagzeilen: Blake Lively soll sich Leonardo DiCaprio geschnappt haben! Augenzeugen berichten von einem heftigen Flirt auf Leos Geburtstagsparty. Seine eigentliche Freundin Bar Refaeli war angeblich nicht anwesend ...

Kurz: Im neuen Jahr dreht sich das Beziehungskarussell schneller denn je. Alle schön festhalten, bitte!