Hot Stories

Gigi Hadid: So hart ist ihr neues Leben als Mama für sie

Von Leonie B. am Freitag, 4. Dezember 2020 um 10:29 Uhr

Im September wurden Gigi Hadid und Zayn Malik zum ersten Mal Eltern und das Leben des Paares veränderte sich mit der Geburt ihrer Tochter schlagartig. Wie hart das Leben als frisch gebackene Mama wirklich ist, darüber sprach das Topmodel jetzt ganz offen.

Die Fans von Gigi Hadid und Zayn Malik waren völlig aus dem Häuschen, als Anfang Mai 2020 bekannt wurde, dass das Paar zum ersten Mal Nachwuchs erwartet: "Natürlich hätten wir es lieber selbst verkündet, aber wir sind sehr aufgeregt und glücklich und freuen uns über die Glückwünsche und die Unterstützung", äußerte sich die 25-Jährige in der Talkshow "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon", nachdem Mama Yolanda Hadid die Schwangerschaft zuvor aus Versehen verraten hatte. Im September wurden Gigi und Zayn, die mit mehreren Unterbrechungen seit 2015 zusammen sind, schließlich erstmals Eltern einer Tochter, was das Leben des Paares völlig auf den Kopf gestellt haben dürfte.

Gigi Hadid spricht ehrlich übers Mamasein

Seither hält uns die 25-Jährige immer mal wieder mit niedlichen Schnappschüssen ihrer Tochter auf dem Laufenden, ihr letzter Post brach mit 7 Millionen Likes alle Rekorde. Nun gab Gigi Hadid ihren Fans aber ein etwas anderes Update, denn sie offenbarte ihren Followern jetzt ganz offen, wie hart das neue Leben als Mama für sie ist. In einer Story verriet sie, dass sie seit Kurzem wieder arbeitet und deutete an, dass ihr erst das Mamasein gezeigt habe, was Arbeit sei: "Ich würde ja sagen, dass ich zurück bei der Arbeit bin, ABER eine Mama zu sein, ist ein Job wie kein anderer“, so das ehrliche Geständnis des Topmodels. Worte, die wohl jede Mutter nachempfinden kann.

© Instagram/gigihadid

Mehr zu Gigi Hadid & Zayn Malik liest du hier:

Themen