Hot Stories

Gisele Bündchen: Erste Model-Milliardärin?

Von GRAZIA am Montag, 5. Dezember 2011 um 13:06 Uhr

Schön und schlau: Gisele Bündchen befindet sich aktuell auf dem Sprung zur ersten Model-Milliardärin – in den letzten zehn Jahren hat sie, laut dem Forbes Magazin, 250 Millionen Dollar (186 Mio Euro) eingenommen und die Kasse klingelt immer weiter und weiter und weiter ...

Und wir dachten immer unsere Heidi Klum wäre das Model mit dem besten Händchen für Selbstvermarktung. Doch da haben wir uns offensichtlich getäuscht: Gisele Bündchen ist mit ihren extrem wohlgeformten Beinen auf dem Weg die erste Model-Milliardärin zu werden.

Allein in den letzten zehn Jahren hat sie 250 Millionen Dollar (186 Mio Euro) verdient – Tendenz steigend! Vor wenigen Tagen hat das brasilianische Topmodel seine erste Kollektion für das Modehaus C&A entworfen und diese scheint eine sichere Sache zu sein.

Doch Gisele setzt nicht nur auf Kleider, sondern auch auf Schuhe, Unterwäsche und Kosmetik: Die Schuhmarke Ipanema hat im Jahr 2011 25 Million Paar verkauft, ihre eigene Lingerie-Kollektion soll im Jahr geschätzte 19 Millionen Dollar (ca. 14 Mio Euro) Umsatz machen und auch ihre ökologische Kosmetiklinie Sejaa Pure ist ein voller Erfolg.

Giseles Marktwert ist aktuell so hoch, dass er bereits den Dow Jones Index übertrifft. Scheint so, als bringen die heißen Kurven der 31-Jährigen nicht nur die Herzen zum Rasen, sondern auch die Aktienkurven zum Ausschlagen ....

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!