Hot Stories

Glamour, Stars und Style: Die 65. Filmfestspiele in Cannes

Von GRAZIA am Mittwoch, 16. Mai 2012 um 10:32 Uhr

Der Star-Auflauf in Cannes wird gewaltig: Nicole Kidman, Brad Pitt, Bruce Willis, Edward Norton, Tilda Swinton, Diane Kruger, Kirsten Dunst, Robert Pattinson, Kristen Stewart, Reese Witherspoon, Marion Cotillard – und viele andere Hollywood-Stars werden zu den 65. Filmfestspielen das französische Küstenstädtchen stürmen. Und das hat seine Gründe…

Den Kick-of zu den 65. Filmfestspielen in Cannes liefert die Tragikomödie "Moonrise Kingdom" des Kultfilmers Wes Anderson. Ein Film, der mit den Hollywood-Schwergewichten Bruce Willis, Bill Murray, Edward Norton und Tilda Swinton aufwartet.

Doch auch in den kommenden zehn Tagen geht es auf dem roten Teppich hoch her: Nicole Kidman geht gleich mit zwei Filmen, dem Biopic "Hemingway & Gellhorn" und dem Drama "The Paperboy", ins Rennen um die goldene Palme. Für die Vorführung des Gangster-Streifens "Killing them softly" wird Brad Pitt (hoffentlich mit seiner Verlobten Angelina Jolie) erwartet.

Vampir-Schwarm Robert Pattinson wird bei dem glamourösesten Filmfest der Welt für seinen neuen David Cronenberg Film "Cosmopolis" werben und seine Freundin und "Twilight"-Kollegin Kristen Stewart ist in Walter Salles' Neuverfilmung von "On the Raod" an der Seite von Kirsten Dunst und Viggo Mortensen zu sehen.

Reese Witherspoon, Gary Oldman und Kylie Minogue stehen ebenfalls auf der Gästeliste. Im Wettbewerb des Festivals konkurrieren bis Pfingstsonntag, den 27. Mai, gleich 22 Filme um die Goldene Palme – alles ausschließlich Filme männlicher Regisseure. Das hatte im Vorfeld zu Kritik geführt.

Ein Grund mehr für uns, in den nächsten zwei Wochen vor allem die Frauen und ihrer atemberaubenden Kleider in den Fokus zu stellen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen