Hot Stories

GNTM 2014: Nathalie gegen die Mädels

Von Susan am Freitag, 21. März 2014 um 12:06 Uhr

Jetzt ist auch noch ihre einzige Freundin Lisa ausgezogen: Nathalie steht allein da.

Puh... gestern Abend kam es bei Germany's Next Topmodel endgültig zum Freundschafts-Aus zwischen Nathalie und Lisa.

Jetzt steht Nathalie ganz allein da - hat als einzige der Kandidatinnen jetzt ein Einzelzimmer. Das angehende Model betont immer, dass es ihr egal ist und sie keine Freunde im Kampf um die GNTM-Krone braucht - ganz Abnehmen kann man es ihr allerdings nicht.

Alle gegen Nathalie

Bei der Entscheidung gestern Abend können die Mädels und ganz besonders Kandidatin Aminata nicht verstehen, dass Sainabou gehen muss. Viel lieber hätten sie wohl Nathalie gehen sehen. Denn mit ihr versteht sich keine der anderen Kandidatinnen - keine gönnt ihr den Erfolg und das Weiterkommen. Nachdem Stephanie der ahnungslosen Lisa erzählte, dass Nathalie nicht nur nette Worte über sie verliert, wendet sie sich auch von Nathalie ab. Dabei war Lisa doch die einzige, die zu ihr gehalten hat. Jetzt: Funkstille!

Keiner gönnt ihr den Erfolg

Als Wolfgang Joop drei der Kandidatinnen für seine Show nach Paris als Models buchen will sind alle überrascht, dass es neben Ivana und Samantha auch Nathalie nach Paris schafft. Aminata findet: „Nathalie hat nicht die richtigen Maße" und auch Ivana sieht Nathalie nicht auf dem Pariser Runway. Joop sieht allerdings schauspielerisches Talent und findet, dass sie auch das coole Model spielen kann.

Die Kandidatinnen mögen sie nicht - bei den Fans sieht das aber scheinbar anders aus. Mit über 97.000 Facebook Fans schlägt Nathalie die anderen Mädels deutlich. Für die Zuschauer ist sie interessant, weil sie polarisiert.

Eins ist allerdings klar: Freundinnen fürs Leben wird Nathalie bei GNTM nicht finden.

Themen
Nathalie,
Nathalie Volk,
Lisa