Hot Stories

GNTM-Jubiläum: Der Startschuss zur 10. Staffel von Germany's Next Topmodel ist gefallen

Von Claudia am Freitag, 9. Januar 2015 um 11:06 Uhr
In diesem Jahr haben nicht nur wir einen ziemlich guten Grund, um zu feiern (das GRAZIA Magazin wird nämlich 5 Jahre alt!). Auch Heidi Klum hat großes vor. Denn „Germany's Next Topmodel" geht in die 10. Runde und in diesem Jahr dreht sich alles um das Motto „Celebrate Beauty".

Sind Sie bereit für eine turbulente Reise? Dann sollten Sie sich schon einmal anschnallen und den „Schönheitsvorkehrungen" von Heidi Klum (41) lauschen. Denn in diesem Jahr feiert „Germany's Next Topmodel" sein zehnjähriges Jubiläum - und das soll etwas ganz Besonderes werden. Ab dem 12. Februar heißt es dann „Celebrate Beauty". Wie auch beim letzten Mal an Heidis Seite: Thomas Hayo (45) und Wolfgang Joop (70).

Das 41-jährige Model postete auf ihrer Facebook-Seite bereits einen Werbespot. Die Jury und die Nachwuchsmodels befinden sich in einem Flugzeug. Während Heidi den „Määädchen" wichtige Anweisungen gibt, fliegen Thomas und Wolfgang die Maschine. Wo die Reise hingeht? 

Diese Staffel soll definitiv die anspruchsvollste werden. Heidi hat die schwierigsten und spektakulärsten Shootings aus den vergangenen Jahren ausgewählt. Oh, oh! Wir und auch die Kandidatinnen dürfen sich also auf Schlangen, Spinnen, Helikopter und Co. freuen. Doch damit nicht genug: Eine weitere neue Herausforderung ist, dass die Mädels zu Beginn jeder Folge zu einem Casting in eine Metropole wie London, Dubai oder Sydney reisen und sich vor Ort komplett allein zurechtfinden müssen. Puh, ob das wohl gut geht?

Außerdem wird es in der Model-Villa in jeder Woche eine andere Teamleaderin geben - sie ist die Chefin im Haus und verteilt Aufgaben wie Putzen und Kochen (das könnte spannend werden...). Wer die Kandidatinnen der 10. Staffel sind und was die Girls noch so alles erwartet, wird uns Heidi mit Sicherheit in den kommenden Wochen erzählen.

Bis dahin bleiben wir gespannt und hier können Sie sich erst einmal den Trailer anschauen.