Hot Stories

Goodbye! Philipp Lahm tritt aus der Nationalmannschaft zurück

Von Susan am Freitag, 18. Juli 2014 um 12:50 Uhr
Es heißt ja, man soll gehen wenn's am schönsten ist. Dachte sich auch Kapitän Philipp Lahm, schnappt sich den Pokal und tritt zurück.

Verständlich, aber trotzdem traurig: Philipp Lahm (30) tritt aus der Nationalmannschaft zurück und wird in Zukunft nur noch für den FC Bayern München kicken.

Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Wie traurig! Wir werden nie mehr grinsen müssen, wenn bei der Nationalhymne die Kamera von Manuel Neuer auf den zwei Köpfe kleineren Philipp Lahm schwenkt. Als Kapitän hat er das Team zum WM-Titel geführt - jetzt gab er seinen Rücktritt bekannt: „Ich habe bereits am Montag Jogi Löw mitgeteilt, dass ich aus der Nationalmannschaft zurücktreten werde. Der Entschluss ist in mir während der letzten Saison gereift.“

Ja mei! Weiter Titel holen bei den Bayern

Mit dem Kicken hört der WM-Held aber natürlich noch nicht auf - mit 30 hat Philipp Lahm noch ein paar Tore und Titel vor sich. Sein Vertrag beim FC Bayern München läuft noch bis 2018.

Kein böses Blut zum Abschied: laut Lahm verlässt er die Natio in „völliger Harmonie". 

Sie wollen Philipp Lahm noch einmal im Deutschland-Trikot sehen, dann klicken Sie sich durch unsere WM-Galerien!