Hot Stories

GRAZIA alarmiert die Fashion Police

Von GRAZIA am Montag, 12. Juli 2010 um 15:46 Uhr

Auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin im Dauereinsatz: Die GRAZIA Fashion Police. Doch DIESE Politessen verhafteten nur gut angezogene Menschen. Und hielten die modischen Kunstwerke auf über 500 Fotos fest.

"Stehenbleiben! Wir sind von der Fashion Police!" So, oder so ähnlich wurden vergangene Woche Dutzende Fashion-Week-Besucher von mehreren Damen in Uniform "verhaftet". Wenn die überrumpelten Besucher dann erschrocken an sich herunter schauten und stammelten: "Aber ich bin doch gar nicht so schlecht angezogen...", gaben die Damen von der GRAZIA Fashionpolice Entwarnung. Denn DIESE Fashion Police verhaftet nur gut gekleidete Menschen!

Gleich sechs Politessen waren die ganze Woche über immer wieder im Einsatz, um die besten Looks der Besucher auf Fotos festzuhalten. Und sie haben ganze Arbeit geleistet: Über 500 Bilder besonders gut angezogener Menschen kamen zusammen!

Doch auch die Fashion Police selbst wurde immer wieder auf ihre scharfen Outfits angesprochen: Die bezaubernden Uniformen wurde von BlackyDress gesponsert, während die Schuhe aus der Cindy Crawford – Kollektion von Deichmann stammten. Für die tollen Bilder war Ausstatter Panasonic verantwortlich.

Die schönsten Bilder der Aktion gibt's übrigens auf http://www.facebook.com/GraziaMagazin

Ach, wenn verhaftet werden doch immer so erfreulich wäre, gell, Lindsay?