Hot Stories

Gruselig: Lady Gaga mehr tot als lebendig

Von GRAZIA am Mittwoch, 23. März 2011 um 10:56 Uhr

Dass sie ihre kleinen "Monster" total verehrt, sagt Lady Gaga ja immer wieder. Aber muss sie deswegen gleich selbst zum Gruselschocker mutieren? Um ihr neues Album zu promoten erschreckt uns Lady Gaga mit neuen Fotos auf Twitter.

Diese Bilder dürften selbst den härtesten Gaga-Fans auf den Magen schlagen: Die "Queen of Extreme" postete auf ihrer Twitter-Seite schockierende Fotos von sich, darauf zu sehen:

Lady Gaga in Schwarz-Weiß mit tief eingefallenen Augenhöhlen, hervorstechenden Wangenknochen und spitzen Lippen – sie sieht regelrecht abgemagert aus. Und das alles nur, um ihr neues Album „Born This Way“ zu promoten. Ins Gespräch hat sie sich durch diese Fotos jedenfalls wieder gebracht.

Doch so elendig hat Miss Extravaganza wirklich noch nie ausgesehen! Dabei lüftete sie gerade ihre Beauty-Geheimnisse. Anhand der neuen Bilder von ihr können die ja nicht wirklich erfolgsversprechend sein.