Hot Stories

Gwyneth Paltrow & Chris Martin haben sich getrennt

Von Claudia am Mittwoch, 26. März 2014 um 09:18 Uhr
Ehe-Aus! Gwyneth Paltrow (41) und Ehemann Chris Martin (37) sollen sich bereits getrennt haben.

Damit hätten an dieser Stelle sicher die Wenigsten gerechnet. Gwyneth Paltrow und Chris Martin werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Gestern bestätigten die Oscar-Preisträgerin und der Coldplay-Frontmann auf der Website der 41-Jährigen, dass es für das Paar, dass 2003 heiratete, so nicht weitergehen kann: „Wir sind zutiefst traurig über diese Mitteilung, aber wir haben beschlossen, uns zu trennen. Über ein Jahr lang haben wir - gemeinsam und auch getrennt voneinander - an dieser Beziehung gearbeitet. Aber wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass - obwohl wir uns lieben - wir gleichzeitig getrennt bleiben. Wir bleiben dennoch eine Familie und auf eine bestimme Art sind wir uns jetzt näher als jemals zuvor."

Wirklich schade! In der Vergangenheit betonte vor allem Gwyneth in Interviews immer wieder, dass trotz einiger Probleme, ihre Beziehung dennoch stabil sei  - gab sogar Beziehungstipps. Doch offensichtlich scheint auch bei diesen beiden Promis der Zeitfaktor ein wesentlicher Trennungsgrund zu sein. Der 37-jährige Sänger war und wird auch in Zukunft ständig mit seiner Band unterwegs sein. Gwyneth ist als Hollywood-Schauspielerin ebenfalls viel beschäftigt. 

Doch bereits vor sechs Monaten schien es im Hause Paltrow/Martin schon einmal gewaltig zu kriseln, als Gerüchte aufkamen, Gwyneth hätte eine Affäre mit Elle MacPhersons Ehemann Jeff Soffer. Was an diesen Gerüchten dran ist und ob es aus diesem Grund zur Trennung kam, ist bisher noch nicht bekannt. 

Feststeht jedoch, dass sich die beiden bereits seit längerem mit dem Gedanken beschäftigt haben müssen. Denn auch in den letzten Tagen und Wochen postete Gwyneth auf ihrem Instagram-Account Bilder von sich, auf denen sie sehr zufrieden wirkte.

Vor allem für die beiden Kids, Apple (9) und Moses (7), wird es allerdings sicher schwer zu verstehen sein, warum ihre Eltern in Zukunft nicht mehr zusammen sein werden.