Hot Stories

Gwyneth Paltrow: Schuld an der Trennung von Chris & J-Law?

Von Claudia am Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 09:19 Uhr
Nach nur vier Monaten ist es zwischen Jennifer Lawrence und Chris Martin schon wieder aus und vorbei. Grund für die Trennung soll Gwyneth Paltrow sein.

Oh je! Als wir erfuhren, dass Jennifer Lawrence (24) und Chris Martin (37) tatsächlich zusammen sind, glaubten wir bereits an das nächste Promi-Traumpaar. Doch nach nur vier Monaten haben uns die beiden alle Hoffnungen genommen.

Erst vor kurzem plauderte ein Vertrauter der beiden aus, dass die Trennung ziemlich unkompliziert verlaufen sei und die zwei einfach gemerkt hätten, dass sie doch nicht so gut zusammen passen. Doch jetzt meldet sich ein weiterer Insider zu Wort der behauptet, dass seine Ex Gwyneth Paltrow der wahre Grund für die Trennung sein soll.

Offenbar sind der „Coldplay“-Frontmann und die 42-Jährige immer noch viel zu eng befreundet. „Sie hatte es satt, dass ihre Beziehung immer im Rampenlicht stand, und sie fand auch, dass Chris und Gwyneth sich zu gut miteinander verstanden." Was eigentlich nicht verwunderlich ist, denn immerhin haben die beiden die zwei gemeinsamen Kinder Apple (10) und Moses (8) und versuchen vor allem auch wegen ihnen gut miteinander klarzukommen.

Das war JLaw offenbar zu viel. Am Montag (27. Oktober 2014) wurde sie dabei gesichtet, wie sie ihre Sachen aus dem Haus des Sängers abholte. Schade, denn eigentlich sollen die zwei sogar bereits einen romantischen Urlaub geplant haben...