Hot Stories

Britney Spears: Hat David Lucado sie mit einem Pornostar betrogen?

Von Laura am Dienstag, 9. September 2014 um 11:59 Uhr
Seit Ende August ist Popstar Britney Spears wieder Single und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Der Grund: Ex-Freund David Lucado hat sie mit einer anderen Frau betrogen. Und jetzt kommt es doppelt bitter: bei der Dame handelt es sich um eine Pornodarstellerin!

Oh je! Nach über einem Jahr Beziehung ist es aus zwischen Britney Spears (32) und Freund David Lucado (28). Und das hat einen Grund! Angeblich soll der Schwerenöter seine berühmte Freundin betrogen haben. Als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, handelt es sich bei der Dame um das Porno-Sternchen Cali Lee!

Das keine pikanteren Details der Affaire an die Öffentlichkeit gelangten, hat Britney einmal mehr ihrem Vater Jamie zu verdanken. Angeblich kaufte der ein Beweisvideo, was den untreuen Lucado knutschend und tanzend mit der Pornodarstellerin zeige. Was genau auf dem Filmchen zu sehen ist, weiß nur Papa Spears und droht jedem, der eine Kopie besitzt, mit einer deftigen Klage.

Britney dagegen scheint froh zu sein, ihrem Casanova den Laufpass gegeben zu haben. In einer Fernsehshow in Las Vegas sprach das Pop-Sternchen öffentlich über ihren Ex und sagte: „Mittlerweile weiß sowieso jeder, dass mich mein Freund betrogen hat. Das Schöne an einer Trennung ist aber, dass man wieder auf erste Dates gehen kann."

So viel Optimismus hätten wir Britney in dieser schweren Zeit gar nicht zugetraut. 

Themen
David Lucado,
Sextape,
Pornostar,