Hot Stories

Hat Charlize Theron ihr Kind misshandelt?

Von Claudia am Freitag, 14. November 2014 um 13:58 Uhr
Dieser Polizei-Anruf erregte großes Aufsehen! Eine Frau fürchtete, dass Hollywood-Darling Charlize Theron ihren kleinen Sohn Jackson schlecht behandelt hat.

Nein, das kann nicht sein! Charlize Theron (39) soll angeblich ihren kleinen Sohn Jackson Theron misshandelt haben. Woher dieses Gerücht kommt? Als sie zusammen mit dem Zweijährigen und Sean Penn (54) in den Vasque Rocks bei Santa Clarita in Kalifornien wandern ging, kam es zu der zweifelhaften Situation. 

Der Kleine soll offenbar wie am Spieß geschrien haben. Einen offensichtlichen Grund dafür, soll es nicht gegeben haben. Dennoch verunsicherte diese Situation eine Wanderin - die rief die Polizei und behauptete, dass das Kind eventuell misshandelt würde. Überreaktion? Das führte auf jeden Fall dazu, dass direkt mehrere Beamte anrückten. 

Die konnten dann allerdings feststellen, dass es Jackson vollkommen gut ging. Charlize soll einzig und allein die Time-Out-Technik bei ihrem Sohn angewandt haben. Dabei wird bei unerwünschtem Verhalten von Kindern und Jugendlichen bis zu 15 Minuten lang auf möglichst viele Reize verzichtet, damit sie wieder einen klaren Kopf bekommen. Vermutlich hatte Jackson einen kleinen Trotz-Moment, den Charlize so unterbinden wollte. Also völlig normal für einen kleinen Jungen.

Puh... viel Ärger um nichts! 

Themen