Hot Stories

Hat Patrick Schwarzenegger Miley Cyrus betrogen?

Von Claudia am Dienstag, 17. März 2015 um 11:48 Uhr
Na super! Da wurde gerade noch von Hochzeit gesprochen und jetzt soll Patrick Schwarzenegger Miley Cyrus betrogen haben. Das dürfte der Sängerin ganz und gar nicht gefallen...

Bei Miley Cyrus (22) und Patrick Schwarzenegger (21) lief es bisher verdächtig gut. Nicht einmal Patricks Mutter, Maria Shriver (59), die mit der Beziehung der beiden nicht wirklich einverstanden ist, konnte die beiden Lovebirds von ihrer Liebeswolke holen.

Er trank Tequila vom Körper einer anderen 

Jetzt hat es der Sohn von Arnold Schwarenegger offenbar selbst, ähm na ja, versaut! Denn der soll einer fremden Brünetten verdächtig nah gekommen sein. In Cabo, San Lucas, war der 21-Jährige auf einer Party, auf der er  Tequila vom Körper des Mädchens trank. Inzwischen sollen sogar Bilder aufgetaucht sein, die Patrick und die Fremde in Aktion zeigen. Auf jeden Fall umarmten sie sich auch ziiiemlich häufig. Die Ausrede, dass die Gläser aus waren, zählt für Miley vermutlich nicht...

Ist die Beziehung in Gefahr?

Deshalb postete Patrick direkt eine Erklärung auf Twitter: „Oh mein Gott, es ist die Freundin einer meiner besten Freunde!" Ach sooo, na dann! Ob sich Miley von dieser Ausrede besänftigen lässt? Immerhin soll das Paar bereits über eine Hochzeit gesprochen haben. Angeblich wäre die Sängerin bereit für einen Antrag: „Sie sind nicht verlobt, aber sie hätte ja gesagt, wenn er gefragt hätte. Sie haben darüber gesprochen, aber sie werden erstmal als Paar so weitermachen, ohne offizielle Sachen, wie Verlobung oder Ehe."

Ob Miley nach der Patrick jetzt immer noch heiraten würde? 

Themen
Maria Shrivar,
Arnold Schwarzenegger,