Hot Stories

Hedi Slimane wechselt zu Yves Saint Laurent

Von GRAZIA am Montag, 27. Februar 2012 um 09:38 Uhr

Comeback Nummer zwei: Jil Sander ist nicht die einzige Designerin, die zu ihren Wurzeln zurückkehrt: Hedi Slimane, der seine Karriere 1997 bei Yves Saint Laurent begonnen hat, kehrt laut der Nachrichtenagentur AFP nun zu dem französischen Modehaus zurück.

Das Personalmanagement in der Modebranche gleicht momentan der Reise nach Jerusalem – jetzt hat das Prinzip „Weg gegangen, Platz vergangen“ offenbar Stefano Pilati getroffen: Laut der Nachrichtenagentur AFP soll der Designer von Hedi Slimani ersetzt werden.

Dieser designte zuvor die Herrenkollektion von Dior und schaffte es dank seinen ultraschmalen Anzügen (für die Karl Lagerfeld sich praktisch halbierte) dem Label zu unverhofftem Glanz zurück zu verhelfen.

Ob ihm dieses Kunststück nun auch bei YSL gelingt? Und was wird jetzt eigentlich aus Stefano Pilati? Vielleicht könnte er ja der Nachfolger von John Galliano werden – sein Platz bei der Dior Damenkollektion ist ja noch frei ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!