Hot Stories

Heidi Klum: Gründe für eine mögliche Schwangerschaft

Von Mirjana am Freitag, 1. November 2013 um 12:53 Uhr

Gestern wurde Heidi Klum auf ihrer Halloween Party in New York ganz genau beobachtet. Trinkt Sie etwas, streichelt sie über ihren Bauch? Als gealterte Großmutter trat sie bei ihrer alljährigen Kostümparty auf und alle munkelten, ist sie schwanger?

Liebe Heidi (40), wir haben da so eine Vermutung. Trägst Du etwa ein kleines Geheimnis mit Dir herum?

 

Die Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft wurden letzte Woche angeheizt, als die GNTM-Jurorin nach einem Zusammenbruch bei den Dreharbeiten ins Krankenhaus kam, angeblich wegen zu viel Stress, wo doch Heidi als absolut stressresistent gilt. Weitere Indizien sind ihre auffällig weite Kleidung, die sie in letzter Zeit trägt und ihr rauswachsender dunkler Haaransatz (man sagt, das Wasserstoffperoxid in der Schwangerschaft schädlich ist).

 

Auch die Beziehung zu ihrem Lebensgefährten Martin (41) scheint viel inniger geworden zu sein. Sind sie vielleicht besonders eng verbunden, weil sie sich auf ihr erstes gemeinsames Baby freuen? Goldene Ringe wurden schon symbolisch getauscht, obwohl Heidi nicht noch mal heiraten möchte. Das Top-Model postete auf ihrem Instagram-Account asiatisches Essen, sonst stellt sie selten Food-Bilder hoch – vielleicht isst sie ja schon längst für zwei.

Eine weitere heiße Spur: Vor zwei Wochen besuchte Heidi, Martin und ihr Sohn Henry (8) das Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, dort wurden bereits ihre letzten beiden Kinder geboren.
 

Bisher gab es noch keine offizielle Bestätigung, aber bei so vielen Indizien ...

 

Themen