Hot Stories

Heidi Klum holt Halloween-Party nach

Von GRAZIA am Montag, 3. Dezember 2012 um 11:15 Uhr

Als Hurrikan „Sandy“ in New York sein Unwesen tieb, musste Heidi Klum ihre jährliche Halloween-Party absagen. Doch am liebsten wäre für Heidi sowieso das ganze Jahr Halloween und deshalb holte sie die Feier jetzt einfach nach. Die anderen Stars hatten aber keine Lust mehr darauf und so kam kein einziger A-List Promi zur Party!

Heidis Party-Flop! Die Stars sind wohl schon mehr im Weihnachtsfieber, denn auf Heidis „Haunted Holiday“-Party war der Promi-Faktor nicht besonders hoch. Von ihrem berühmten Freundeskreis war niemand in Sicht, lediglich einige ihrer ehemaligen GNTM-Kandidaten kamen zur verschobenen Halloween-Party!

Noch jemand fehlte: Auch von Heidi Klums neuen Freund Martin Kristen war weit und breit keine Spur. Mit Seal feierte Heidi stets zusammen eine Mega-Party und beide erschienen immer im Partnerlook. Jetzt nach der Scheidung von Seal muss sich Heidi mit Santa Claus begnügen.

Dafür stimmte das Outfit: So unspektakulär die Gästeliste war, umso aufregender war Heidis Verkleidung. Eine Überraschung war die Kleopatra-Kostüm zwar nicht, denn Heidi hatte es in Facebook schon vor Wochen gezeigt, doch mit dem aufwendigen Gesichtsschmuck war es trotzdem ein Hingucker!

Das Beste an der Party war aber Heidis Herz für die „Sandy“-Opfer! Alle Einnahmen der Feier spendet das Topmodel an die Betroffenen in New York und dann ist es ja eigentlich egal, wie gut die Party war.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!