Hot Stories

Heidi Klum sagt Halloween-Party ab

Von GRAZIA am Mittwoch, 31. Oktober 2012 um 09:48 Uhr

Buh(uuuu)! Heidi Klums Kleopatra-Kostüm bleibt erstmal im Schrank hängen. Denn die legendäre Halloween-Party des Topmodels findet wegen Hurrikan "Sandy" vorerst nicht statt. In der Nacht zu Dienstag hinterließ der Wirbelsturm in New York eine Spur der Verwüstung.

Heidi Klums Halloween-Party ist abgesagt: "Ich hoffe, euch und euren Lieben geht es gut nach dem verheerenden Sturm in New York. Aus verständlichen Gründen sage ich meine Halloween-Party ab, die morgen Abend stattfinden sollte", verkündete das Model auf Facebook und Twitter.

Dabei hat sich schon halb Hollywood auf die berühmt-berüchtigte Gruselfete von Heidi gefreut! Die Outfits waren alle schon organisiert. Gastgeberin Heidi wollte im spektakulären Kleopatra-Kostüm kommen – in einem Video auf ihrer Homepage zeigte sie sich schon voller Vorfreude.

Doch nachdem Hurrikan "Sandy" in New York eine "Verwüstung unvorstellbaren Ausmaßes" hinterließ, hat Heidi ihre Party gecancelled. Denn keinem Star ist derzeit zum Feiern zumute. Auf Facebook postete Klum ein Foto von sich, das sie mit Mütze, dicker Jacke und Gummistiefeln in einer Straße von New York zeigt und verkündet das Halloween-Aus.

Die Outfits der Stars kommen aber vielleicht doch noch in diesem Jahr zum Einsatz. Heidi hofft, die Party in naher Zukunft nachholen zu können. Vielleicht gibt es ja ein "gruselige Weihnachten", schreibt sie.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen