Hot Stories

Heidi Klum: Viel Haut als EMA-Host

Von GRAZIA am Montag, 12. November 2012 um 09:50 Uhr

Als Moderatorin der diesjährigen MTV Europe Music Awards, setzte Heidi Klum alles auf eine Karte und auf ein Label: Versace! In insgesamt sieben verschiedenen Looks zeigt sie viele Seiten von sich – und ganz viel Haut!

„Ich habe sechs verschiedene Looks von Versace, die ich sehr liebe und ich denke bei einem Event, wie die MTV Awards, kann ich auch mal ein bisschen mehr Spaß haben. Ich kann ein bisschen sexier und ein bisschen mehr Rock 'n' Roll sein“, sagte Heidi Klum vor ihrem großen Abend als Gastgeberin der MTV EMAs 2012 in Frankfurt.

Und, wer die verschiedenen Versace-Looks von Heidi gestern gesehen hat, weiß: Sie hat nicht zu viel versprochen! Sogar eher zu wenig, denn La Klum war in manchen der Roben mehr als nur „ein bisschen sexier“:

Das türkise, mit unzähligen Pailletten besetzte Versace-Dress, das die 39-Jährige auf dem Roten Teppich der Awards trug, zeigte viel Dekolleté UND viel Bein.

Dazu gab es noch auffällige Schnür-Heels, ein aufwendiges Make-up und eine Volumen-Flecht-Frisur.

Heidis Motto des Abends war also: Mehr ist mehr. Und dementsprechend präsentierte sie sich in sechs verschiedene Outfits - Donatella wird sich sicher freuen!

Während uns ihr türkiser Red Carpet-Look etwas zu viel des Guten war, folgten darauf drei echte Top-Styles:

Das weisse Tuffkleid mit geflochtener Ledercorsage, der schwarze Lederblouson mit Rock und das Kleine Schwarze, in das sie nach der Show schlüpfte, waren ganz nach unserem Geschmack.

Doch, um ganz ehrlich zu sein, fanden wir Heidi in noch einem ganz anderen Outfit so richtig bezaubernd:

Für ihre ganz persönliche Gangam-Style Performance schlüpfte sie in den Signature Look von Psy, dem Koreanischen Superstar, und legte eine flotte Sohle aufs Parkett. Go Heidi!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!