Hot Stories

Das ist der heimliche Star der Weihnachtskarte der britischen Royals

Von Julika am Donnerstag, 17. Dezember 2020 um 10:46 Uhr

Jedes Jahr verschickt das britische Königshaus eine Weihnachtskarte an Freunde und Ehrenämtler der Nation. In diesem Jahr sahen Prinz William und Herzogin Catherine neben einer Person allerdings ziemlich blass aus... 

Wer schon immer einmal eine Weihnachtskarte von den Royals erhalten wollte, muss dem britischen Königshaus einen Gruß zur Adventszeit zukommen lassen. Denn es ist Tradition, dass die Mitglieder der königlichen Familie jedes Jahr Hunderte von Grußkarten an Familien, Charity-Organisationen und Freunde des Palastes senden. Das Motiv: die jeweiligen Absender der Karte. Es ist also kein Wunder, dass sich auch jedes Jahr die Öffentlichkeit freut, einen kurzen Blick auf die Grußkarte zu erhaschen, um ein neues Foto der Royals zu sichten. Während in den vergangenen Jahren stets Prinz William und Kate im Mittelpunkt des Schreibens standen und dafür sorgten, dass sämtlich präsentierte Kleidungsstücke im Nu ausverkauft waren, liegt das Augenmerk in diesem Jahr auf einer ganz anderen Person. Fröhlich und verschmitzt lachend schaut sie in die Kamera und steht im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt der Karte. Ja, man könnte tatsächlich behaupten: Dem royalen Traumpaar wurde auf freche Art und Weise die Show gestohlen.

Dieser kleine Mann ist der heimliche Star des Bildes

Natürlich handelt es sich bei dem heimlichen Star keineswegs um einen ungebetenen Gast, sondern ebenfalls um ein Mitglied der royalen Familie. Im Mittelpunkt der Weihnachtskarte ist nämlich niemand Geringeres als Prinz Louis. Während seine Geschwister Prinz George und Prinzessin Charlotte ebenso wie ihre Eltern höflich und professionell in die Kamera lächeln, entpuppt sich der jüngste Spross als frecher Strahlemann. Na von seinem Sohn lässt man sich ja auch gerne die Show stehlen! Prinz Louis, der zwischen der Herzogin und dem Herzog von Cambridge platziert wurde, kann sich vor Freude ein offenes Lächeln offensichtlich nicht verkneifen und bezaubert damit alle. Statt royal inszeniertem Fototermin, wirkt der Gruß der Familie gleich wie ein ganz privater Schnappschuss. Auch Fans sind von dem Bild, das im Herbst auf Anmer Hall, dem Landsitz von William und Kate aufgenommen wurde, begeistert. "Die wunderbarste Familie", "Frohe Weihnachten", und "Oooh, was für ein tolles Familienfoto!", heißt es unter dem aktuellen Instagram-Post der Kensington Royals. Eine weitere Userin schreibt: "Schöne Ferien für die Cambridges! Ich freue mich, dass alle glücklich und gesund sind! Das ist so ein süßes Foto! Vielen Dank fürs Teilen!".

Mehr Royal News liest du hier: