Hot Stories

Herzogin Kate: Emotionaler Brief

Von Linnea am Montag, 29. März 2021 um 08:46 Uhr

Prinz Williams Ehefrau Herzogin Kate hat einen besonders emotionalen Brief verfasst und wir kennen die Details…

Das furchtbare Schicksal von Sarah Everard, die nach einem Besuch bei einer Freundin auf dem Heimweg verschwand, über eine Woche als vermisst galt und anschließend tot aufgefunden wurde, bewegte Mitte des Monats nicht nur ganz Großbritannien, sondern sorgte auch für eine Debatte um die Sicherheit von Frauen – insbesondere abends – in den sozialen Medien. Auch an Herzogin Kate ging der Tod der jungen Frau nicht spurlos vorbei, die selbst vor ihrer Ehe mit Prinz William eine Zeit lang gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Pippa Middleton in der Nähe von Sarahs Wohnort in London gelebt hatte und die gleich nach dem Fund ihrer Leiche heimlich eine Gedenkstätte der 33-Jährigen besuchte. Jetzt schrieb die Mutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis einen emotionalen Brief an die Familie der Verstorbenen und wir haben die Details für euch…

Hier findet ihr weitere News zu den Royals:

So bewegt ist Herzogin Kate von Sarah Everards Geschichte

Um der Familie von Sarah Everard ihre Trauer und ihr Mitgefühl über den Tod der 33-Jährigen auszusprechen, schrieb Herzogin Kate nun einen emotionalen Brief, wie ein Insider gegenüber dem britischen Daily Mirror verriet. "Kates Brief war sehr persönlich und innig. Sie hat ihr unglaubliches Mitgefühl für das ausgedrückt, was Sarahs Familie und ihre Liebsten gerade durchmachen müssen. Sie hat geschrieben, dass sie weiß, dass Worte nichts daran ändern können, was passiert ist, aber sie wollte sie wissen lassen, dass sie und Sarah in ihren Gedanken sind. Das war ein privates Anliegen für sie (…).", so die Quelle. Auch wenn der Kensington Palast die zauberhafte Tat von Prinz Williams Ehefrau nicht offiziell kommentieren wollte, erklärte eine nahestehende Person von Sarahs Familie, dass sie "extrem berührt" über Kates Brief seien. Wir lieben die Mutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis für ihre sympathische, mitfühlende Art – hier könnt ihr euch noch einmal anschauen, wie die 39-Jährige die Gedenkstätte von Sara besucht hat:

Hier gibt es noch mehr "Hot Stories": 

Themen