Hot Stories

Herzogin Kate: Geheime Nachrichten enthüllt

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 17. Juni 2021 um 11:46 Uhr

Herzogin Kate ist mittlerweile mehr als einfach nur ein angeheiratetes Mitglied der Königsfamilie – ihre Rolle ist eine besonders wichtige, wie nun geheime Nachrichten enthüllen...

Nicht nur ihr Kleidungsstil, für den sie gerne mal zu günstigen Kleidern von & Other Stories oder einem Nagellack von Essie für unter 8 Euro greift, macht Herzogin Kate zu einer Ikone, auch ihre Ausstrahlung sowie ihr Charakter machen sie zu einer Königin der Herzen in spe. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Frau von Prinz William nach dem Tod von Prinz Philip im April eine wichtige Position in der königlichen Familie eingenommen hat, die vorher der Mann der Queen innehatte. Und zwar die Rolle der Vermittlerin, die versucht, die Familienmitglieder zusammenzuführen. Genau das wird nun allzu deutlich, denn ein Palast-Insider sprach von geheimen Nachrichten zwischen der 39-Jährigen und Prinz Harry, welche ein besseres Verhältnis zwischen ihrem Mann und dessen Bruder herbeiführen sollten.

Weitere spannende royale Hot Stories gibt es hier:

Geheime Nachrichten zwischen Herzogin Kate und Prinz Harry

Dass das Verhältnis zwischen einigen Mitgliedern des britischen Königshauses aktuell nicht das beste ist, dürfte kein großes Geheimnis mehr sein. So auch die Beziehung zwischen den einst so innig verbundenden Brüdern Prinz William und Harry. Herzogin Kate versucht jedoch nun "ihre Rolle als Brücke zwischen ihm und seinem Bruder zu festigen", wie eine Quelle gegenüber der "The Mail on Sunday" verriet. So soll Prinz Harry der Mutter von George, Charlotte und Louis deshalb auch als Erste via einer geheimen SMS von der Geburt seiner Tochter Lilibet "Lili" Diana Mountbatten-Windsor berichtet haben, damit die Herzogin von Cambridge diese freudige Botschaft ihrem Mann William übermitteln konnte, ohne dass die angespannte Stimmung zwischen den Brüdern diesem freudigen Ereignis im Wege steht. Bleibt zu hoffen, dass sie als Nächstes ein klärendes Gespräch herbeiführt, damit der Streit der beiden Royals schon bald der Vergangenheit angehört.


©Getty Images

Diese Artikel solltet ihr nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.