Hot Stories

Herzogin Kate: Geheimer Plan

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 24. Juni 2021 um 11:39 Uhr

Herzogin Kate verkörpert im Königshaus mittlerweile eine tragende Rolle und in ihrer Position verfolgt sie aktuell einen geheimen Plan. Mehr erfahrt ihr jetzt!

Im britischen Königshaus ging es in den vergangenen Monaten rauf und runter – angefangen mit dem endgültigen "Megxit" von Prinz Harry und seiner Frau Meghan Markle über die darauffolgenden schweren Rassismus-Vorwürfe der beiden gegenüber einiger Mitglieder der Royals bis hin zu dem Tod von Prinz Philip, der die Bevölkerung in tiefe Trauer versetzte. Eine Person hat in dieser schwierigen Phase die Rolle eines Fels' in der Brandung eingenommen: Herzogin Kate. Sie hat mittlerweile die Position der Vermittlerin perfektioniert, die vor ihr der verstorbene Duke of Edinburgh innehatte, und in dieser Funktion verfolgt die 39-Jährige aktuell einen geheimen Plan, der ihren Mann Prinz William und seinen Bruder Harry betrifft.

Lust auf Shopping? Diese Amazon Top-Deals des Tages solltest du nicht verpassen:

  1. All Soft Shampoo von Redken, über Amazon anstatt 18 Euro für nur ca. 13 Euro
  2. Schlafmaske von Unimi, über Amazon anstatt 18 Euro für nur ca. 12 Euro
  3. Halterung für den Laptop von M Timmono, über Amazon anstatt 23 Euro für nur ca. 14 Euro

Diesen geheimen Plan verfolgt Herzogin Kate

Dass das einst so innige Verhältnis zwischen Prinz William und Prinz Harry seit einigen Monaten nicht mehr das beste ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Herzogin Kate hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Verbindung wieder zu stärken. Und für den 1. Juli, dem Datum, an dem die Mutter der beiden Brüder, Prinzessin Diana, 60 Jahre alt geworden wäre und zu dessen Anlass eine Statue vor dem Kensington Palast eingeweiht wird, will die Mutter von George, Charlotte und Louis vermitteln, indem sie ebenfalls an der Zeremonie teilnehmen wird, wie ein Insider gegenüber DailyMail verriet. "Die Herzogin hat gesehen, wie sich dieses Projekt von der Idee bis zur Fertigstellung entwickelt hat und möchte zweifellos dabei sein, um ihren Mann zu unterstützen", so die Quelle. Dabei will die Dutchess of Cambridge "den Prinzen William und Harry helfen, eine gemeinsame Front zu bilden", die laut des Insiders eine Art Waffenstillstand für diesen Tag vereinbart haben: "Zwischen den Cambridges und Harry wird es definitiv Spannungen geben, aber sie alle sind sich darüber im Klaren, dass sie trotz der offensichtlichen und tief verwurzelten Probleme zwischen ihnen wollen, dass der Tag ausschließlich um das Erbe der Prinzessin von Wales geht." Vielleicht können die beiden zu diesem besonderen Tag und mit der Hilfe von Herzogin Kate auch einen ersten kleinen Schritt aufeinander zugehen. 


©Getty Images

Weitere News, die ihr nicht verpassen dürft:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen