Hot Stories

Herzogin Kate Middleton berät Cressida Bonas

Von Claudia am Montag, 25. November 2013 um 10:51 Uhr

Das Verhältnis zwischen den beiden Frauen scheint immer freundschaftlicher zu werden. Kate Middleton (30) gibt Cressida Bonas (23) sogar schon royale Ratschläge. 

Sie hatte es zu Beginn nicht leicht - wurde als "Waity Katie" verspottet. Herzogin Kate weiß ganz genau, wie schwer es ist, sich unter medialer Beobachtung und unter den royalen Augen von Königin Elisabeth zu behaupten.

Und aus diesem Grund ist die Frau von Prinz William genau die Richtige, um Cressida Bonas tatkräftig zur Seite zu stehen und sie zu beraten. Die beiden Frauen sollen sich, jetzt wo Harry in der Antarktis unterwegs ist, bereits  zu einem Gespräch getroffen haben. 

Ein Insider verriet: „Cressida freut sich so sehr, Kate auf ihrer Seite zu haben, besonders jetzt, da Harry beinahe nicht zu erreichen ist. Kate hat in der Vergangenheit auch PR-Fehler gemacht. Ich glaube, dass sie es bereut, keinen festen Job für sich gefunden zu haben, bevor sie sich mit William verlobte (...)."

Erst vor Kurzem soll die 23-jährige Tänzerin ihren Job an den Nagel gehängt haben, um besser in das königliche Umfeld zu passen. Mit dieser Entscheidung soll sie noch immer Schwierigkeiten haben. Doch Kate soll ihr auch erklärt haben, wie schwierig es für sie wäre, regelmäßig auf der Bühne zu stehen und täglich die Bilder ihrer Auftritte durch die ganze Welt gehen zu sehen. 

Wir sind uns sicher, dass Cressida mit Kate an ihrer Seite, für eine bevorstehende Hochzeit mit Harry schon bald gut vorbereitet sein dürfte.