Hot Stories

Herzogin Kate: Verliert sie wegen dieses Fauxpas das Ansehen der Queen?!

Von Silky am Dienstag, 26. Januar 2021 um 10:26 Uhr

Dass sich die Royals an gewisse Regeln halten müssen, ist sicherlich kein großes Geheimnis mehr. Doch Herzogin Kate scheint nun ein kleiner Fauxpas unterlaufen zu sein. Ob die Queen dies passend findet?

Wenn wir auf der Suche nach Fashion-Inspiration sind, kommen wir an den Looks von Herzogin Kate einfach nicht vorbei. Die Ehefrau von Prinz William sieht einfach immer top gestylt und elegant aus. Dafür sorgen natürlich auch gewisse royale Moderegeln, an die sich das britische Königshaus halten muss. Darunter fallen unter anderem, dass sie beim Reisen immer etwas Schwarzes dabeihaben sollten, unter Kleidern und Röcken stets eine Strumpfhose tragen und den Mantel sollte man als Prinzessin oder Herzogin bei einem öffentlichen Event niemals ausziehen. Auch wenn sich die 37-Jährige an all diese Faustregeln hält, sorgte sie am vergangenen Montag mit ihrem Outfit dennoch für ziemlich viel Aufmerksamkeit, da sie ein modisches Gesetz gebrochen hat. Ob die Queen solch ein Fauxpas duldet?

Noch mehr Royal-News:

Herzogin Kate: Dieses modische Fauxpas sorgt für Aufmerksamkeit

Am vergangenen Montag teilten Prinz William und Herzogin Kate eine Videobotschaft über ihren Instagram-Kanal "@kensingtonroyal". In dem 45-sekündigen Clip wollte sich das royale Ehepaar beim Krankenhauspersonal im schottischen Tayside für die Unterstützung und Hilfe während der aktuellen Corona-Lage bedanken. Zudem wünschten sie ihren Followern aus Schottland viele Grüße für die "Burns Night", ein jährliches Fest, welches zu Ehren des Dichters Robert Burns stattfindet. Besonders auffällig war dabei jedoch die Outfitwahl der Herzogin. Sie trug ein rotes Schottenkaro-Kleid, welches traditionell nur während der Weihnachtszeit getragen wird. Die Modechefin der PEOPLE US Brittany Talarico sagt dazu: "Es ist ein ungeschriebenes Modegesetz, dass Schottenkaros an den Festtagen getragen werden. Kates Look ist eher passend für eine Weihnachtskarte und weniger für ein Januar Zoom Meeting." Die Queen hat solch eine Regel zwar nicht aufgestellt, doch es kann gut sein, dass auch sie derselben Meinung ist. Immerhin legt die 94-Jährige ebenfalls stets viel Wert auf ihr Erscheinungsbild. Wir jedenfalls finden das Outfit von Kate superstylisch und sind der Meinung, dass Regeln nun mal dafür gemacht wurden, um sie zu brechen.😉

Diese Hot Stories könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen