Hot Stories

Herzogin Meghan: Ist ihr Baby etwa schon längst auf der Welt?

Von Inga am Dienstag, 16. April 2019 um 17:05 Uhr

Seit der Verkündung der Schwangerschaft, warten wir gebannt auf die Geburt von Prinz Harrys und Herzogin Meghans erstem Nachwuchs. Jetzt werden Gerüchte laut: Ist das royale Baby etwa schon auf der Welt?

Wir erinnern uns noch genau an den 15. Oktober 2018, als der Kensington Palast die freudige Botschaft via Twitter verkündete, dass Meghan Markle und Prinz Harry ein Baby erwarten! Jetzt, rund neun Monate später, wartet die Welt gebannt darauf, dass unsere beiden Lieblings-Royals die langersehnten Geburts-News verkünden. Glaubt man aktuellen Berichten, ist das allerdings gar nicht mehr nötig, denn wilden Theorien zufolge, soll der süße Nachwuchs schon längst auf der Welt sein. Welcher Satz die Royal-Fans am Montag in Schnappatmung versetzte, verraten wir euch hier…

Sind Meghan und Harry bereits Eltern geworden? 👀

Herzogin Meghan und Prinz Harry, die nach Berechnungen im April ihr erstes gemeinsames Baby erwarten, sorgten am vergangenen Montagabend für ordentlich Verwirrung! "Im Namen des Herzogs und der Herzogin (und Baby Sussex) danken wir Ihnen allen vielmals", hieß es nämlich im aktuellen Posting auf dem neuen Instagram-Account der beiden werdenden (oder frischgebackenen? 😍) Eltern. In dem Beitrag, in dem die beiden Eheleute bereits im Namen ihres Babys dankten, richteten sie sich an ihre rund 4,6 Millionen Fans, die fleißig für verschiedene Organisationen auf der ganzen Welt gespendet hatten. Doch diese wurden daraufhin stutzig: Wie kann das Baby, das sich eigentlich noch im Mutterleib befindet, denn dankbar sein?

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

Da es Meghan Markles erste Geburt ist, wäre es nicht untypisch, wenn das Baby pünktlich oder sogar etwas verfrüht kommt, und sich nicht allzu viel Zeit lässt. Eine Stellungnahme seitens der Eltern ließ bislang auf sich warten, während in britischen Medien gemunkelt wird, dass die ehemalige "Suits"-Darstellerin und ihr Liebster bereits die Geburt ihres Kindes feiern. Denn eine weitere Nachricht aus dem Palast verblüffte einige Fans. So hieß es auf der offiziellen Seite vor einigen Tagen: "Ihre Königlichen Hoheiten haben die Entscheidung getroffen, die Pläne über die Ankunft ihres Babys privat zu halten." Auch den Namen des Babys, von dem noch nicht bekannt ist, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, wollen die beiden erst ein bisschen später verraten. Das alles passt ganz gut zu Meghans Rolle im Palast, denn die US-Amerikanerin ist bekannt dafür, dass sie gerne mal mit dem royalen Protokoll bricht. Für echte Royal-Fans eine schockierende News, denn sowohl Lady Diana als auch Herzogin Kate hatten ihren Nachwuchs praktisch kurz nach dem Verlassen des Kreißsaales der Welt präsentiert.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

Ein steht jedenfalls fest: Egal, ob das Baby schon da ist oder es noch etwas dauern wird, können wir es kaum abwarten erste Bilder des royalen Thronfolgers zu Gesicht zu bekommen. Was denkt ihr – ist das Kind von Harry und Meghan bereits auf der Welt oder steht die Geburt erst noch bevor. Sagt uns eure Meinung und stimmt unten ab! 😍

 

Weitere Geschichten aus dem Königshaus findet ihr hier:

Royale Junggesellen: Diese Adeligen sind noch zu haben!

Royale Influencer: Diesen adeligen Instagram-Accounts solltet ihr folgen