Hot Stories

Ist das der Beweis, dass Adam Brody ein schlechter Vater ist?!

Von Julika am Dienstag, 22. Dezember 2020 um 11:06 Uhr

Der Schauspieler aus O.C. Califronia hat verraten, wie er die aktuelle Corona-Quarantäne mit seinen Kindern verbringt. Wie Adam Brody dabei jedoch fast seine Fürsorgepflicht vergisst, dazu jetzt mehr...

Für viele Serien-Fans sind Adam Brody und Leighton Meester ein absolutes Traumpaar: Er spielte jahrelang bei "O.C., California" mit, sie war einer der Stars in "Gossip Girl". Seit Serienschluss führt das Paar allerdings ein zurückgezogenes Leben und konzentriert sich in erster Linie auf die Familie. Daher überrascht es auch nicht, dass Adam Brody nun private Einblicke in seine Rolle als Vater während der Quarantäne gewehrt hat. Für den 41-Jährigen ein echter Full-Time Job, denn gegenüber dem WSJ. Magazin verriet er, dass er "viel Zeit damit verbracht hat, mit seinem Mädchen zu spielen". So viel, dass er seiner Fürsorgepflicht für Tochter Arlo Day nicht mehr gerecht werden konnte? Denn während er sich zuvor mit kleinen Rollenspielen und Puppen um seine Kinder kümmerte, unterstütze der Schauspieler nun auch ein neues Hobby seiner Fünfjährigen. 

Dieses Hobby erlaubt Adam Brody seiner Tochter

Der Schauspieler erlaubte seiner Tochter, Fahrrad fahren zu lernen, jedoch ganz ohne Stützräder! "[Unsere Tochter] hat tatsächlich damit geliebäugelt, ohne Stützräder Fahrrad fahren zu lernen", erzählte der 41-Jährige. Für Brody in erster Linie kein Problem. Musste es jedoch auch nicht, denn der Schauspieler kam bereits vorab glimpflich davon. Bevor er sich damit auseinandersetzen musste, wie gefährlich diese Aktion hätte werden können, machte Töchterchen Arlo einen Rückzieher. "Als es real wurde, war sie weg". Glück gehabt! Für Adam Brody ohnehin ein Segen, da er außerdem verriet, wie sehr er die "vielen Spaziergänge durch die Nachbarschaft" während der Pandemie genossen habe. Und auch auf die Frage, ob die kleine Arlo Day ein alternatives Hobby gefunden habe, hatte Adam Brody laut People Magazin eine für viele Eltern wahrscheinlich beruhigende Antwort parat: "Ehrlich gesagt, wir sind nur Strandgänger".

Hier gibt es noch mehr Hot Stories: 

Themen