Hot Stories

Hollywood is calling: Ryan Lochte & Michael Phelps werden Filmstars

Von GRAZIA am Mittwoch, 15. August 2012 um 15:09 Uhr

Sie waren die Superstars der Olympischen Spiele 2012 in London. Jetzt tauschen Ryan Lochte & Michael Phelps das Schwimmbecken offenbar beide gegen ein Filmset. Phelps ist für die Hauptrolle in einen "Tarzan"-Remake im Gespräch und Lochte bekommt eine Gastrolle in „Beverly Hills 90210“.

Greift Michael Phelps bald zur Liane anstelle zur Badekappe? Wenn es nach Warner Bros. geht, offenbar schon. Wie die "Sunday Times" berichtet, hat die Filmfirma ein Auge auf den durchtrainierten Schwimmer geworfen. Der mit 22 olympischen Medaillen (18 goldene!) erfolgreichste Olympiateilnehmer aller Zeiten, soll in einem "Tarzan"-Remake die Hauptrolle übernehmen.

Kaum hatte der Schwimm-Star im Anschluss an die Olympischen Spiele 2012 in London seinen Rücktritt vom Beckenrand bekannt gegeben, taucht auch schon Hollywood auf. Die Rolle als Tarzan würde passen – schon sein Schwimmkollege aus den 1920er Jahren, Johnny Weissmüller, der fünfmal die Goldmedaille bei Olympia gewann, spielte den Dschungelhelden in zwölf Verfilmungen.

Doch nicht nur Phelps schwimmt in Hollywood auf der Erfolgswelle. Auch sein Team-Kollege Ryan Lochte hat eine Filmrolle ergattert. In der US-Serie „Beverly Hills 902120“ spielt der sexy Olympiasieger in der Folge, die in den USA am 29. Oktober ausgestrahlt wird, sich selbst.

Und wer weiß, vielleicht schaltet ja auch sein Schwarm Blake Lively ein, um sich von den schauspielerischen Qualitäten des Schwimmers zu überzeugen. Und falls es in Hollywood nicht klappt, startet Lochte einfach erstmal als Designer durch…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen