Hot Stories

Hurra! Promis & Spielerfrauen bejubeln die deutsche Mannschaft

Von Claudia am Mittwoch, 9. Juli 2014 um 10:24 Uhr
Einfach unglaublich! Wundervoll! Überragend! Die deutsche Nationalmannschaft hat gestern im Match gegen Brasilien 7:1 gewonnen. Während viele Menschen immer noch glauben sie würden träumen, freuen sich die Promis und Spielerfrauen mit unseren Jungs.

Nach gerade einmal 11 Minuten das erste Tor - dann folgten in Minute 23, 25, 26 und 29. die nächsten vier Tore! Spätestens an dieser Stelle kam bei vielen schon fast das Mitleid für Brasilien auf. Doch damit nicht genug. Die nächsten beiden Tore sollten nicht lange auf sich warten lassen. Am Ende ging Deutschland verdient mit 7:1 vom Platz. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht. 

Und das nicht nur im Lager der Nationalmannschaft. Auch Promis wie Ashton Kutcher wollten sich das Spiel nicht entgehen lassen. Er twitterte direkt aus dem Stadion in Belo Horizonte. Und auch Sängerin Rihanna verfolgte das Duell - allerdings in New York. Als bekennender Deutschland-Fan, dürfte die 26-Jährige auch nicht besonders viel geschlafen haben.  

Deutsche Stars wie Lena Meyer-Landrut oder Heidi Klum konnten es scheinbar auch kaum fassen. Auf Instagram postete das 41-Jährige Model ein Bild, auf dem sie die Hände vor die Augen hält - ganz nach dem Motto, kaum zu fassen! Sehen wir genauso. Die Spielerfrauen machten natürlich vor Ort ordentlich Stimmung. Mit Luftballons und Deutschland-Falggen auf den Wangen, drückten sie ihren Männern alle Daumen. Inzwischen wissen wir, dass das Bangen um den Einzug ins Finale nicht nötig war. 

Am Sonntag findet das Finale statt! Wir sind hoch motiviert und glauben ganz fest an einen Sieg! Sie doch hoffentlich auch, oder?

 

Bilder: Twitter/sharlely ; Twitter/aplusk ; Instagram/lenas_view ; Instagram/heidiklum

Themen