Hot Stories

Interview: Exklusiver Party-Talk mit Leigh Lezark

Von Susan am Montag, 21. September 2015 um 17:05 Uhr
Wenn eine weiß, wie man die perfekte Party schmeisst, dann das New Yorker It-Girl Leigh Lezark. Was ihr verrücktester Party-Moment war? Das hat sie uns beim Interview in Hamburg verraten!

Leigh Lezark ist DJane und mit „The Misshapes" (ihrer DJ-Crowd) auf jeder guten Party und organisiert die auch meistens gleich selbst. Die Selfmade-New-Yorkerin kennen Sie aber sicher auch von den Fashion Week Fotos - Leigh hat nämlich nicht nur einen coolen Style (und der wird oft fotografiert), sondern sitzt auch regelmäßig in den Front Rows der Fashion Shows.

Wir haben mit der 31-jährigen in Hamburg beim HTC Fashion Check-In über Partys und Fashion gequatscht.

Welche drei Dinge brauchen Sie auf jeden Fall für die perfekte Party?

Großartige Musik, viele Drinks und coole Leute.

Welchen Look tragen Sie gern auf einer Party?

Etwas kurzes, lässiges - das Kleid heute ist ein gutes Beispiel (zeigt auf das kurze Kleid, das sie gerade trägt).

Was war ihr verrücktestes Party-Erlebnis?

Wow das ist schwierig. Ach ich weiß. Einmal kam Madonna zu meiner Party und fing einfach an selbst aufzulegen. Das war ziemlich verrückt, dass sie einfach auftauchte und den DJ-Part übernahm.

Was hat sie denn aufgelegt?

Confessions on a dancefloor.

Können Sie uns etwas über sich erzählen, das uns überraschen würde?

Normalerweise bin ich blond. Vielleicht ist das überraschend. Bevor ich nach New York gezogen bin, habe ich beschlossen: ich will schwarze Haare haben.

Gibt es noch etwas, das Sie gern an sich ändern würden?

Ich wäre gern ein bisschen größer. Aber zum Glück gibt's dafür ja High Heels.

Themen
Party Talk,
HTC Fashion Check-In