Hot Stories

Isabella Blows Garderobe wird versteigert

Von GRAZIA am Dienstag, 18. Mai 2010 um 10:10 Uhr

Die Garderobe der legendären Stilikone Isabella Blow kommt bei Christies in London unter den Hammer. Darunter: Über 90 Outfits von Alexander McQueen und Dutzende Manolo Blahniks.

Isabella Blow war eine Modeliebhaberin, wie es sie nur selten gibt. Trends waren ihr egal, Mode eine Kunstform und Modeschöpfer Künstler, gleichzusetzen mit großen Malern und Bildhauern.

Sie war es, die Alexander McQueen einst entdeckte und ihn bis zum Schluss eisern förderte. Ihren Selbstmord im Jahr 2007 hatte McQueen, der sich knapp drei Jahre später das Leben nahm, nie verkraftet.

Nun kommt die Garderobe der einzigartigen Stilikone bei Christie's unter den Hammer: Über 90 McQueen Outfits, 50 Philip Treacy Hüte und Dutzende Manolo Blahniks werden am 15. September in London versteigert.

Isabella Blows Stil wird in den Garderoben zukünftiger Fashionistas weiter leben. Und wenn die in ein Paar von Miss Blows Pumps schlüpfen, werden auch sie spüren, dass das mehr sind, als bloß Schuhe.

Themen
Isabella Blow,
Alexnader McQueen,