Hot Stories

Jennifer Lawrence & Chris Martin: Kein böses Blut

Von Laura am Mittwoch, 29. Oktober 2014 um 09:59 Uhr

Vier Monate hat ihre Liebe gehalten, schon ist wieder alles aus und vorbei. Chris Martin und J-Law sollen sich getrennt haben. Was fehlt: Drama! 

Wie gut, dass jeder verschwiegene Hollywoodstar einen redseligen Freund hat! J-Law (24) und Chris Martin (37) schwiegen nämlich nicht nur über ihre Beziehung, sondern auch jetzt über ihre frische Trennung. In der amerikanischen TV-Show 'E!-News' verriet jetzt aber ein Vertrauter der beiden, dass zwischen Chris und Jennifer alles aus sein soll - inklusive Trennungsdetails. 

„Es war nicht dramatisch. Es hat einfach nicht zusammengepasst. Es herrscht kein böses Blut." Na immerhin etwas! Schließlich ist es schon schlimm genug, wenn eine Beziehung nach nur so kurzer Zeit in die Brüche geht. Chris Martin ist wohl auch noch von Gwyneths „conscious uncoupling" auf Schmuse-Trennungskurs.

 

Eine offizielle Bestätigung des Gerüchtes braucht es wohl nicht. Denn schon am Montag wurde Jennifer dabei beobachtet, wie sie ihre Sachen aus dem Haus des Coldplay-Sängers abholte...

 

Dabei hatte sie ihn vor zwei Wochen erst ihren Eltern vorgestellt!