Hot Stories

Janet Jackson & Kim Kardashian haben Ärger mit PETA

Von GRAZIA am Donnerstag, 29. Dezember 2011 um 15:10 Uhr

Die Tierschutzorganisation PETA hat die "Celebrity Grinch Awards" verliehen. Die Preisträger: Kim Kardashian und Janet Jackson. Eine Auszeichnung für besonders grausames und rücksichtsloses Verhalten, Tieren gegenüber. Der Grund: Kim und Janet haben sich in diesem Jahr auffällig oft mit Pelz geschmückt.

Erst vor kurzem wurde der Verkauf von Pelz in West Hollywood verboten. Eigentlich ein Signal, das in der Welt der Reichen und Schönen ein Umdenken stattgefunden hat. Doch bei einigen prominenten Bewohnern ist dieses wohl noch nicht ganz angekommen.

Selbst der einstige PETA-Liebling Reese Witherspoon schlenderte vor wenigen Wochen mit einer verbotenen Python-Bag durch Los Angeles. Dabei herrscht bereits seit den 70er-Jahren ein offizielles Verkaufsverbot von Schlangenleder in Kalifornien.

Nun kommt die nächste PETA Schelte! Diesmal unter Beschuss: Kim Kardashian und Janet Jackson. Beide Stars wurden mit dem "Celebrity Grinch Award" ausgezeichnet. Wobei der Grinch (das gemeine grüne Monster, das immer versucht, Weihnachten zu ruinieren) symbolisch für das skrupellose Verhalten Tieren gegenüber steht.

Der Grund: Die Sängerin und der Reality-Star haben 2011 bevorzugt Pelz getragen. Janet Jackson kreierte sogar gemeinsam mit der Pelz-Marke "Blackglama" eine eigene Kollektion.

"Als Janet Jackson ihr ziemlich unprominentes Pelz-Outfit beim Super Bowl trug, war zumindest das Fleisch, was zu sehen war, ihr eigenes. Von der gestohlenen Tierhaut, mit der sie sich umhüllte, kann man das nicht behaupten. Diese war genauso tot, wie ihr Modegeschmack", begründete der Pressesprecher sein Urteil.

Und auch Kim Kardashian kriegt ihr Fett weg: "Einige haben spekuliert, dass Kims Hochzeit mit Kris Humphries ein Fake war. Zu schade, dass sie nicht mit der selben Begeisterung falschen Pelz trägt. Einfach traurig, dass sie sich nicht genauso schnell von ihrer Vorliebe von Pelz trennen kann, wie von ihrem Ehemann."

Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen…

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!