Hot Stories

Jennifer Aniston: Adoptionstipps von Charlize Theron

Von GRAZIA am Freitag, 15. März 2013 um 11:36 Uhr

Die Hochzeit von Jennifer Aniston und ihrem Verlobten Justin Theroux steht kurz bevor. Den richtigen Mann hat sie damit definitiv gefunden. Jetzt fehlt nur noch eines zu ihrem perfekten Glück...

Verliebt, verlobt, verheiratet, Kind gekriegt... In dieser Reihenfolge wäre für Jennifer Aniston und ihren fast Ehemann Justin Theroux das Glück perfekt. Doch auf natürlichem Wege wird es für die 44-Jährige immer schwieriger schwanger zu werden.

Schon in der Ehe mit Brad Pitt hatte sich die Schauspielerin nichts sehnlicher gewünscht, als ein Kind zu bekommen. Jetzt denkt sie über Alternativen nach und informierte sich sogar über eine mögliche Adoption.

Um die Familienplanung so schnell wie möglich voranzutreiben, holte sich Jen Rat von ihrer Schauspielkollegin Charlize Theron. Diese adoptierte im vergangenen Jahr einen kleinen Jungen und ließ sie wissen, dass es das Beste war, was sie jemals getan hat. Auch über die Abläufe und den Adoptionsprozess ist Jennifer jetzt bestens aufgeklärt.

Doch endgültig entschieden hat sich die Freundin von Justin anscheinend noch nicht. "Denn eine weitere Möglichkeit wäre es, eine Leihmutter zu engagieren, die für das Paar ein Kind austragen könnte", erklärt Talkmasterin Chelsea Handler, die den Kontakt zwischen Charlize und Jennifer hergestellt hat.

Im Moment steht allerdings die Planung für die Hochzeit im Vordergrund. Bisher konnten noch keine weiteren Informationen über die Trauung nach außen dringen. Selbst die eingeladenen Gäste wissen noch nicht genau, wann es losgehen wird und wo genau die Hochzeit stattfinden soll.

Angeblich bekommen diese kurz vorher einen Anruf und müssen dann spontan auf alles gefasst (!) sein. Jennifer will so versuchen, einem möglichen Medienrummel aus dem Weg zu gehen. Ob das klappt?

Ob sich das Paar am Ende für eine Adoption oder eine Leihmutter entscheiden wird, ist noch nicht klar - doch sicher ist, dass Jennifer sich bald den Traum von einer glücklichen Familie erfüllen wird.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!