Hot Stories

Jennifer Aniston: "Ich bin kein Diamanten-Mädchen!"

Von laura.sodano am Sonntag, 11. Januar 2015 um 14:00 Uhr
Von der, `die sich nicht traut´ zur Vorzeige-Braut? Das scheint bei Jennifer Aniston ganz der Fall zu sein. Zumindest hat sie eine ziemlich süße Liebeserklärung an ihren Verlobten Justin Theroux parat...

Seitdem wir wissen, dass bei Jennifer Aniston (45) und Freund Justin Theroux (43) nach zwei Jahren Verlobung bald endlich die Hochzeitsglocken läuten, sind wir ganz aus dem Häuschen. Und wohl nicht nur wir... denn Jen schwärmte jetzt ungewohnt offen von ihrem Verlobungsring.  

Die Schauspielerin, die von sich behauptet, sonst eigentlich kein „Diamanten-Mädchen zu sein, gesteht im Interview: „Es ist ein Stein, ich weiß. Er hat mich umgehauen. Es hat eine Weile gebraucht, bis ich mich an ihn gewöhnt hatte.“

In jedem Fall scheint sie sich mit Justin aber absolut sicher zu sein. Der New York Times verriet sie, dass sie fest davon überzeugt sei, ihr Verlobter sei ein Geschenk ihres verstorbenen Ex-Freundes. "Er war meine erste Liebe. Fünf Jahre waren wir zusammen. Er hätte der Eine sein können, aber ich war 25 und dumm. Er muss mir Justin geschickt haben, um alles wieder gut zu machen“, schwärmt sie über den Unbekannten. 

Na, wenn das mal nicht nach himmlischen Vorzeichen klingt. Bleibt eigentlich nur noch eine Frage zu klären: Wann ist es denn nun endlich soweit, Jen?