Hot Stories

Jennifer Aniston: Liebes-Comeback?

Von Leonie am Dienstag, 8. Dezember 2020 um 13:02 Uhr

Lange hatten die Fans gehofft, dass Brad Pitt und Jennifer Aniston doch noch zueinander finden. Jetzt scheint sich zwar ein Liebes-Comeback bei der Schauspielerin anzubahnen, allerdings anders als erwartet …

Hat Jennifer Aniston wieder Grund zum Strahlen? Wenn es nach den Fans der Hollywood-Schönheit geht, könnte es wieder einen Mann in ihrem Leben geben. Nach diesen Fotos hatten viele Jetzt könnt es Hinweise dafür geben, dass Jennifer und Ex-Freund John Mayer, mit dem sie von 2008 bis 2009 zusammen war, wieder miteinander anbandeln sollen.

Jennifer Aniston ist nicht nur strahlend schön, sondern auch als Schauspielerin super erfolgreich und nicht mehr aus Hollywood wegzudenken. In Sachen Liebe hatte die 51-Jährige bislang allerdings weniger Glück, etliche Beziehungen scheiterten und auch zwei Ehen wollten nicht halten. Weil Brad Pitt der Beziehung nach der Trennung nicht lange hinterher trauerte und gleich im Anschluss mit "Mr. & Mrs. Smith"-Kollegin Angelina Jolie zusammenkam, hatte Jen lange das traurige Image der betrogenen Ehefrau inne. Mit ihrer Ehe zu Justin Theroux sollte alles besser werden, doch nach nur drei Jahren ging auch diese Beziehung in die Brüche. Seither ist Jennifer Aniston Single – und das, obwohl noch Anfang des Jahres viele auf ein Liebes-Comeback mit Brad Pitt gehofft hatten, nachdem Fotos die beiden während einer Preisverleihung sehr vertraut miteinander gezeigt hatten, doch die langersehnte Reunion blieb bislang aus.

Zweiter Versuch für die Liebe?

Jetzt könnte Jennifer Aniston aber sehr wohl einen zweiten Versuch in Sachen Liebe wagen – allerdings nicht mit Brad Pitt. Viele Fans sind sich nämlich jetzt sicher, dass die 51-Jährige mit wieder mit ihrem Ex-Freund John Mayer anbandelt, mit dem sie von 2008 bis 2009 bereits zusammen war. Der Grund: Der 43-Jährige soll bei Instagram und Co. verdächtig oft mit der Beauty in Verbindung gebracht werden, indem er auf verschiedenen Fan-Accounts beispielsweise einige Bilder seiner Ex-Freundin geliked haben soll, wie unter anderem das Portal "DailyMail" berichtet. Bahnt sich hier etwa tatsächlich ein zweiter Versuch an? Wundern würde das nicht, denn in einem Interview mit dem "Playboy"-Magazin hatte Mayer vor einigen Jahren verraten, dass er die Trennung nie ganz überwunden habe: "Ich werde es immer schade finden, dass es nicht gehalten hat. Auf irgendeine Art wünsche ich mir, dass ich mit ihr zusammen sein könnte." Seiner Meinung nach sei es damals zu dem Liebes-Aus gekommen, weil die acht Jahre ältere Schauspielerin ein Problem damit gehabt habe, dass Mayer so aktiv bei Social Media gewesen sei. Jennifer Aniston zeigte sich damals nicht begeistert über die Enthüllungen ihres Ex-Freundes, fand im Interview mit der "Vogue" aber dennoch überraschend liebevolle Worte für ihn: "Er ist ein wundervoller Mann. Wir sorgen uns umeinander. Ich interessiere mich wirklich sehr, sehr doll für ihn. Wir reden, wir vergöttern aneinander." Ob die beiden deshalb nach über zehn Jahren einen zweiten Versuch wagen? Auch, wenn es nicht Brad Pitt ist, wäre Jennifer Aniston ein Happy End mit ihrem Mr. Right definitiv zu wünschen.

Diese Hot Stories darfst du auf keinen Fall verpassen: