Hot Stories

Jennifer Garner und Ben Affleck haben einen Jungen bekommen

Von GRAZIA am Mittwoch, 29. Februar 2012 um 09:30 Uhr

Endlich ist er da, der ersehnte Sohn! Jennifer Garner brachte Berichten zufolge in Santa Monica ihr dritten gemeinsames Kind mit Ben Affleck zur Welt. Die Schauspielerin hatte im August verraten, dass sie schwanger sei. Das Geschlecht des Kindes behielten sie aber geheim…

Jennifer Garners Töchter Violet (6) und Seraphina (3) haben amerikanischen Medienberichten zufolge ein Brüderchen bekommen – und der stolze Papa Ben Affleck kann endlich seinen langersehnten Baseball-Kumpanen in die Arme schließen. Doch bis er mit seinem Sohn das Spielfeld rocken kann, muss er wohl noch ein bisschen warten, schließlich ist der Kleine erst wenige Stunden alt.

Jennifer Garner verriet erst kürzlich, dass sie sich sehr über ein Mädchen freuen würde: "Es wäre so seltsam, einen Jungen zu bekommen, und cool und anders! Ich bin eines von drei Mädchen und meine kleine Schwester ist super, ich hätte es gerne auch so", sagte sie und schoss aber gleich hinterher: "Aber wir würden uns natürlich über beides freuen."

Doch gerade für Ben Affleck ist nun endlich ein Traum in Erfüllung gegangen. Denn, dass er sich sehnlichst einen Sohn zum gemeinsamen Baseballspielen wünsche, hat er schon öfters gestanden. "Wir üben so lange, bis wir einen Jungen bekommen", scherzte er.

Damit dürfte die glückliche Familienplanung nun erfüllt sein…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!