Hot Stories

Jennifer Hudson sucht ihr Outfit nach der Frisur aus

Von Arzu am Freitag, 24. Januar 2014 um 11:01 Uhr
Wenn man seinen Look radikal verändert, muss man auch seinen Style anpassen. So wie Jennifer Hudson. Die sucht sich ihre Outfits nämlich nach ihrer Frisur aus.

Im August letzten Jahres trennte sich Sängerin Jennifer Hudson von ihren langen Haaren und ließ sich eine Kurzhaar-Frisur verpassen. Seither hat sich auch style-technisch viel verändert, denn die 32-Jährige sucht sich ihre Outfits passend zu ihrer Frisur aus.

Seit sie kurze Haare trägt, hat sie permanent daran gearbeitet den Inhalt ihres Kleiderschranks neu zu füllen: „Ich bin gerade damit beschäftigt, meinen kompletten Kleiderschrank auszusortieren. Der neue Haarschnitt ist fast so drastisch wie mein Gewichtsverlust. Es fühlt sich genau gleich an. Die kurzen Haare lassen mich größer aussehen. Ich war letzte Nacht auf der Seite eines Online-Shops und habe nach Kleidung gesucht, die zu meinem Körper passt. Wenn du einen neuen Style ausprobierst, musst du ihn tragen, du kannst ihn nicht dich tragen lassen."

Dazu gehören vor allem schlichte Kleider und Overalls mit einer weiblichen Silhouette, die ihren tollen Körper betonen. Die Schauspielerin und Sängerin war drei Jahre lang das Gesicht von "Weight Watchers" und hat dadurch über 36 Kilo abgenommen. Doch Jennifer ist kein Fan von Magerwahn und gönnt sich zwischendurch immer wieder etwas Süßes: „Ich machte meinem Sohn jeden Tag Schoko-Kekse und Brownies während der Ferien und Mama hatte dann auch welche. Mehrere Male habe ich meine erlaubten Punkte überschritten und es ist gut, wenn du dir selbst da mal was erlaubst."

Das kann sie sich auch wirklich leisten. Ob Frisur oder Outfit, Jennifer sieht toll aus!