Hot Stories

Jennifer Lawrence: Sie wollte mit Obdachlosen Essen gehen

Von Claudia am Donnerstag, 13. Februar 2014 um 11:50 Uhr
Ziemlich cool! Jennifer Lawrence (23) fragte eine obdachlose Frau, ob sie mit ihr essen gehen möchte.

Dass Jennifer Lawrence eine ausgeprägte soziale Ader hat, wird nicht erst jetzt bekannt. Schon öfter bewies die Oscarpreisträgerin ein großes Herz für ihre Mitmenschen. So auch diesmal. Als die 23-Jährige mit ihrer Mutter Karen und zwei Freundinnen auf dem Weg in ein Steakhouse in Los Angeles war, bemerkte Jennifer eine obdachlose Frau, die ihren Einkaufswagen vor sich herschob.

Kurzerhand sprach die Schauspielerin die Frau an und fragte sie, ob sie hungrig sei und gern mit  ihnen essen gehen würde. Doch damit nicht genug. Als sich dann auch noch ein Mann einmischte und meinte, dass man die Frau sowieso nicht in das Restaurant lassen würde, verteidigte die "Tribute von Panem"-Darstellerin die Dame indem sie den Fremden anschnauzte: „Warum kümmerst du dich nicht um deine Angelegenheiten!" Wow, ziemlich taff! 

Doch am Ende entschied sich die Obdachlose gegen das nett gemeinte Angebot und erklärte, dass sie doch auf ihren Wagen aufpassen müsse. Jennifer, die die Frau anscheinend sehr sympathisch fand, soll sie angelächelt und ihr dann einfach 20 Dollar gegeben haben. Mit den Worten, „Nun, dann iss eben was, wenn du bereit bist", soll sie sich dann verabschiedet haben.

Einfach toll! Eine Story, die wir in Zukunft gern öfter hören und lesen wollen!