Hot Stories

Jennifer Lopez' American Idol Nachfolgerin Mariah Carey verdient mehr!

Von GRAZIA am Dienstag, 24. Juli 2012 um 10:19 Uhr

Das dürfte Jennifer Lopez gar nicht in den Kram passen! Vom US-Wirtschaftsmagazin „Forbes” wurde die Sängerin erst im Mai zur "mächtigsten Berühmtheit" gewählt – und nun das: Nach ihrem Ausstieg bei "American Idol" ist Mariah Carey nun offiziell ihre Nachfolgerin und die kriegt schlappe sechs Millionen Dollar mehr Gage als sie!

Nachdem Ex-Jurorin Jennifer Lopez den Job als Jurorin bei "American Idol" hingeschmissen hat, weil sie mehr Zeit mit ihrer Familie und ihrem Freund Caspar Smart verbringen will, ging die Suche nach einer würdigen Nachfolgerin los.

Und die Produzenten der Castingshow wollten natürlich keinen Abstieg am Jurypult in Kauf nehmen: Schnell kam Goldkehlchen Mariah Carey in Gespräch. Doch der Mann der mehrfachen Grammy-Award Gewinnerin tönte schnell, dass die Macher der Show dafür tief in die Tasche greifen müssten.

"Also das wird sie einiges kosten!", ließ Nick Cannon großspurig verlauten. "Wenn Jennifer Lopez 20 Millionen Dollar bekommen hat, werden sie das für Mariah locker verdoppeln müssen. Ich weiß wirklich nicht, ob sich 'Idol' eine Mariah Carey leisten kann!“

Kann es: Für ein Jahr bei der Castingshow soll Mariah Carey nun schlappe 18 Millionen Dollar (ca. 15 Mio. Euro) kassieren. Denn Insider-Berichten zufolge erhielt die Latina lediglich 12 Millionen Dollar (ca. 10 Mio Euro) für ihren TV-Einsatz.

Das ist für Mariah ein wahrer Triumph auf ihrem Diven-Konto gegen ihre Erzrivalin – und für die erfolgsverwöhnte J.Lo eine bittere Niederlage. Zwar herrschte seit Ausbruch des Diven-Kriegs zwischen den beiden Sängerinnen im Jahr 2001 immer wieder Waffenstillstand – doch diese Entwicklung könnte wieder Öl ins Feuer gießen. "Jennifer Lopez ist ein Möchtegern-Talent" und "Ich wäre lieber mit einem Schwein auf der Bühne als ein Duett mit Jennifer Lopez zu singen", stänkerte Mariah einst.

Wir sind gespannt, ob J.Lo diese Niederlage auch so gut verkraftet, oder ob bald ein neuer Zickenkrieg zwischen den beiden Sängerinnen ausbricht.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!