Hot Stories

Jennifer Lopez & Marc Anthony: Gute Freunde für die Kamera

Von GRAZIA am Montag, 16. Januar 2012 um 17:29 Uhr

Arbeit und Beruf sollte man immer trennen, sonst kann so was, wie das hier passieren: Jennifer Lopez und Marc Anthony mussten, trotz laufender Scheidung, für die Promotion ihrer gemeinsamen Fernsehsendung “Q'Viva: The Chosen“ gemeinsam vor der Kamera stehen.

Den Ex-Mann oder Freund nur auf der Straße zu treffen, ist schon schlimm genug. Mit ihm gemeinsam vor der Kamera, unter der Beobachtung von unzähligen Menschen zu stehen, noch viel schlimmer:

Wie sich das wohl anfühlt, kann uns Jennifer Lopez sagen, denn für die Promotion ihrer neuen Show “Q'Viva: The Chosen“ musste sie zusammen mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony Werbeaufnahmen über sich ergehen lassen.

Dabei wirkten Jennifer und Marc überraschend entspannt und harmonisch – alles nur Show fürs TV oder ist die Trennung der beiden vielleicht doch fairer als erwartet verlaufen?
Zu gerne hätten wir die Verabschiedung der Zwei gesehen – ohne laufende Kameras, ungeschnitten und ungeschminkt. Wir können uns kaum vorstellen, dass es da genauso friedlich zuging.

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!