Hot Stories

Jennifer Lopez: Schlimmer Trennungsgrund offenbart

Von Hannah am Donnerstag, 22. April 2021 um 10:06 Uhr

Vergangene Woche gab Jennifer Lopez gemeinsam mit Alex Rodriguez bekannt, dass sie ab sofort getrennte Wege gehen und ihre Verlobung auflösen. Nun kam ans Licht, was der schlimme Grund für die Trennung sein könnte…

Vergangene Woche erreichte uns die Nachricht, dass es für Jennifer Lopez und Alex Rodriguez keine gemeinsame Zukunft geben wird, wie sie in einem Statement verkündeten. Nach vier Jahren Beziehung und zwei Jahren Verlobung ist jetzt Schluss. Das einstige Traumpaar hat mehrere Anläufe einer Hochzeit gestartet, doch zu einer Eheschließung kam es im Endeffekt nie. Lange kursierten Gerüchte und sogar über mögliche Affären wurde spekuliert, woraufhin die Sängerin und der Baseball-Star bereits bekannt gaben, dass sie an ihrer Beziehung arbeiten müssen. Seit dem 15. April haben wir allerdings die Gewissheit, dass es mit Hollywood-Couple vorbei ist. Mit folgenden Worten wurde die Trennung bekannt gegeben: "Wir haben gemerkt, dass wir bessere Freunde sind und freuen uns nun darauf, das auch zu bleiben. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns in unseren gemeinsamen Firmen und Projekten unterstützen." Doch jetzt wendet sich das Blatt und die harmonische Fassade bröckelt, denn ein enger Freund sprach über den wahren Grund für die Trennung. Wir klären auf…

Diese "Hot Stories" darfst du nicht verpassen:

Jennifer Lopez: Der wahre Grund für die Trennung

Der Schritt, die Trennung einzuleiten, kam von der 51-Jährigen. "Sie hat darauf bestanden. Es gab zu viele ungelöste Probleme. Sie verbrachten gerne Zeit zusammen als Familie. Aber es war schwierig, diesen besonderen Funken beizubehalten, als sie einander jeden Tag sahen", erklärte ein Insider gegenüber dem People-Magazin. Ein weiterer Freund enthüllte zudem, dass Jlo sehr gelitten hat und die beiden schon lange nur noch miteinander befreundet waren. "Ihr ging es ziemlich elend und sie dachte nicht, dass es in ihrem besten Interesse war, mit Alex zusammenzubleiben", heißt es. Auch die Corona-Pandemie soll dazu beigetragen haben, dass sich das Traumpaar auseinandergelebt hat. Doch ein bestimmter Grund sorgt für Aufsehen: Wie die Quellen bekannt gegeben haben, hat die Latina Alex Rodriguez nicht mehr vertrauen können. Ein bitterer Seitenhieb gegen ihren Ex-Verlobten und möglicherweise verläuft die Trennung doch nicht so harmonisch, wie es erst schien. Jlo will sich jetzt voll und ganz auf ihre Kinder sowie ihre Karriere konzentrieren. Es bleibt abzuwarten, wie es weiter geht und wir hoffen, dass die beiden einen friedlichen Weg finden, bei dem es nicht zu einem Rosenkrieg kommen wird...

Weitere spannende Themen findest du hier:

Themen
Trennungsgrund