Hot Stories

Jessica Simpson feiert Junggesellenabschied mit ihrem Verlobten

Von Claudia am Mittwoch, 11. Juni 2014 um 11:51 Uhr
Eigentlich muss bei einem Junggesellenabschied der oder die Zukünftige draußen bleiben. Doch bei Jessica Simpson (33) und ihrem Verlobten Eric Johnson (34) lief das am vergangenen Wochenende ganz anders. Das Paar feierte einfach zusammen.

Ein wilder Mädeslabend mit Party, Champagner und einem sexy Stripper? Neeein! Jessica Simpson feierte ihren Junggesellinnenabschied lieber mit ihrem Verlobten Eric Johnson

Sie feierten mit Familie und Freunden

Das Paar entschied sich dazu es ruhig angehen zu lassen und lud deshlab etwa 40 Familienmitglieder und Freunde nach Warwick in Los Angeles ein. Ein Freund der beiden plauderte jetzt aus, wie gesittet es im Hause Simpson/Johnson zuging: „Es ging nicht darum, besonders ausgelassen zu feiern. Sie wollten einfach einen schönen Abend mit Freunden und ihrer Familie verbringen. Alle hatten Spaß. Es gab lustige Trinksprüche beim Abendessen und es wurde viel getanzt!" Klingt ziemlich nett! 

Und irgendwie haben die 33-Jährige und der 34-Jährige logistisch alles richtig gemacht. Denn da sich die Freundeskreise der beiden sehr überschneiden, hätte man am Ende vielleicht sogar zwei Feiern, an unterschiedlichen Tagen, veranstalten müssen. Also alles richtig gemacht! Obwohl, so ganz können wir uns noch nicht vorstellen, den "letzten Tag" in Freiheit mit dem Zukünftigen zu verbringen. Wann genau übrigens die Hochzeit stattfinden soll, wurde bisher noch nicht verraten. 

Doch nach dem Junggesellenabschied kann es sich jetzt nur noch um wenige Wochen handeln, bis wir Jessica (mit ihrer neuen durchtrainierten Figur) im Brautkleid zu sehen bekommen. 

Themen
Jessica Simspon,
Eric Johnson,