Hot Stories

Jil Sander spricht über Rückkehr

Von GRAZIA am Freitag, 24. Februar 2012 um 14:58 Uhr

She's back - und wie! Einen Tag nach der Verkündung der Rückkehr von Jil Sander zu ihrem gleichnamigen Label, spricht die deutsche Designerin über ihre große Vorfreude. Sie fühlt sich, als würde sie „nach einer kurzen Reise nach Hause kommen“.

„Ich bin sehr glücklich und aufgeregt zurückzukehren. Es fühlt sich an, als würde ich nach einer kurzen Reise nach Hause zurückkehren. Die Marke Jil Sander ist tief in meinem Innersten verwurzelt – meine Vision von erstklassigem, modernem Design ist in mir genauso lebendig, wie am ersten Tag. Trends kommen und gehen, aber das Herz der Marke ändert sich nicht.“

Wow, das klingt ja nach echter Leidenschaft! Wie hat es Jil nur so lange ohne ihr Label ausgehalten? Sie steckt wirklich voller Tatendrang:

„Es ist eine große Herausforderung und eine noch größere Freude für mich, Jil Sanders zeitgenössische Identität zu erschaffen (...) Die Modewelt braucht echte Stimmen und authentische Handschriften. Ich werde auch dieses Mal mein Bestes geben, ein Teil dieses Chors zu werden.“

Und dabei wird Jils Stimme garantiert nicht im (Mode-)Chor untergehen ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen