Hot Stories

Joe Biden: Diese Frau bewundert er – und es ist nicht Jill

Von Hannah am Dienstag, 15. Juni 2021 um 09:24 Uhr

Aktuell begleitet First Lady Jill ihren Ehemann Joe Biden bezüglich des G7-Gipfels auf seiner Europareise. Nun kam es jedoch zu einem ehrlichen Geständnis des Präsidenten, indem er aus dem Schwärmen über eine andere Frau gar nicht mehr herauskam...

Mit der Ernennung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika hat nicht nur für Joe Biden selbst ein neuer Lebensabschnitt begonnen – auch für seine Ehefrau Jill hat sich einiges geändert, denn sie kann sich – seitdem ihr Ehemann seinen Vorgänger Donald Trump abgelöst hat – "First Lady" nennen und wohnt gemeinsam mit ihrem Ehemann im Weißen Haus. Der 78-Jährige trägt eine Menge Verantwortung, muss täglich wichtige Entscheidungen treffen und hat einen vollen Terminkalender, bei dem nicht viel Zeit für seine Frau übrig bleibt – keine einfache Situation für das Ehepaar. Aktuell befinden die beiden sich im Rahmen des G7-Gipfels in Europa, wo sie bereits Queen Elizabeth im Schloss Windsor getroffen haben. Jill Biden ist stets an der Seite des Potus, doch nun schwärmte dieser von einer anderen Frau und äußerte seine aufrichtige Bewunderung. Wir klären auf...

Weitere News findest du hier:

Joe Biden: "Ich bewundere Sie am meisten"

Auch ein Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel stand auf dem Programm und genau dabei kam es zu ehrlichen Worten des US-Präsidenten, wie es auf einem Videoausschnitt auf der Instagramseite des Potus deutlich wurde. "Sie waren das Rückgrat für eine sehr, sehr lange Zeit", sagte der Politiker zu Merkel und lobte sie weiter als "großartige Regierungschefin“, während sie sich an einem Tisch auf einer Terrasse gegenübersaßen, im Hintergrund der Strand sowie der Atlantik. "Ich habe es auch vor anderen Regierungschefs gesagt: Das ist die Regierungschefin, die ich am meisten bewundere in Europa", fügte er hinzu und betonte, dass es sich bei seinen Aussagen über die Kanzlerin um keinen Fake handeln würde. Bereits aus der Zeit, als Joe Biden als Vizepräsident an der Seite von Barack Obama stand, lernten die beiden sich kennen. Zum Schluss des Videoclips wurde es in Hinsicht auf Angela Merkels baldigen Rückzug noch einmal emotional: "Ich denke, wir werden Sie vermissen", gestand der Präsident. Bei einer Sache sind wir uns sicher: Mit diesen schwärmenden Worten ihres Gatten wird Jill Biden wohl kaum ein Problem haben und auch eine Trennung ist nicht in Sicht. 🙏🏼  

Diese spannenden Themen solltest du nicht verpassen: