Hot Stories

Joe und Jill Biden: Ist das der Beweis für ihre kaputte Ehe?

Von Silvia am Donnerstag, 11. Februar 2021 um 11:17 Uhr

In ihrem neuen Amt als erste Dame des Landes, steht nicht nur Jill Biden selbst, sondern auch ihre Ehe mit Präsident Joe vor möglichen Schwierigkeiten…

Seit 44 Jahren ist das amtierende Präsidentenpaar schon glücklich miteinander verheiratet. Obwohl Jill und Joe Biden ein eingespieltes Team sind, bringt der neue Job des 78-Jährigen einige, neue Herausforderungen mit sich, die auch die Standhaftigkeit ihrer Ehe auf die Probe stellen. Umso wichtiger ist es für den Demokraten, volle Unterstützung seiner Frau bei diesen Hürden zu erhalten. Jedoch ein Gleichgewicht zu finden, sodass beide den Verpflichtungen des Landes, aber auch den persönlichen Bedürfnissen nachkommen können, bildet die Herkulesaufgabe ihrer Beziehung. Neben ihren Obliegenheiten als First Lady, widmet sich die 69-Jährige nämlich vor allem einer anderen Herzensangelegenheit, die weit mehr Zeit beansprucht, als ihrem Gatten möglicherweise lieb wäre – so weit, dass ihre Partnerschaft daran scheintern könnte...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Beweist DAS die kaputte Ehe von Jill und Joe Biden?

Die Nachfolgerin von Melania Trump hebt sich durch eine bestimmte Tatsache von ihren Amtsvorgängerinnen ab. Jill Biden ist die erste First Lady, die einen Doktortitel besitzt und als Präsidentengattin dazu noch ein eigenes Arbeitsgebiet verfolgt. Weiterhin möchte sie nämlich am "Northern Virginia Community College" unterrichten und wird damit zur wahrscheinlich aufregendsten Dozentin überhaupt. Zwischen dem Druck als erste Dame des Landes, dem Nachgehen ihrer Berufung und der Zeit, die sie für wohltätige Zwecke aufbringen möchte, bleibt wenig Zeit für ihren Ehemann. Doch bevor wir vor unserem geistigen Auge eine dramatische Scheidung vorbeiziehen lassen, können wir an dieser Stelle Entwarnung geben: Wie Pech und Schwefel, wie Deckel und Topf, unterstützt sich das Präsidentenpaar in jeglichen Angelegenheiten bedingungslos. Denn wie die 69-Jährige einmal so schön sagte, "Ich bin keine Politikerin. Ich bin Englischlehrerin", und so beweisen die Bidens, dass sie gemeinsam ihre unterschiedlichen Wege gehen.

Ⓒ Getty Images

Weitere News, die du nicht verpassen darfst:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.