Hot Stories

Jörg Kachelmann wurde freigesprochen

Von GRAZIA am Dienstag, 31. Mai 2011 um 17:30 Uhr

Freispruch für Jörg Kachelmann: Heute Morgen (31.05.2011) wurde der Wettermoderator für unschuldig erklärt. Damit endet einer der aufsehenerregendsten Prozesse unserer Zeit. Kachelmann wurde beschuldigt, seine Freundin vergewaltigt zu haben und befand sich deshalb lange Zeit in U-Haft.

Seit heute Morgen um 9.08 Uhr ist Jörg Kachelmann ein freier Mann – das Mannheimer Landgericht sah aus Mangel an Beweisen von einer Verurteilung ab.

Im März 2010 kam der große Skandal um Kachelmann ins Rollen – der eigentlich so beliebte Wettermoderator wurde beschuldigt, seine damalige Freundin vergewaltigt haben. Im Laufe des Prozesses wurden weitere unangenehme Details aus Kachelmanns Privatleben bekannt. So hatte er angeblich mehrere Affären gleichzeitig. Besonders pikant: Um diese nicht zu verwechseln, nannte er sie alle "Lausemädchen".

Ob wohl eines von ihnen draußen gewartet hat, um ihn in der Freiheit zu begrüßen? Eine spannende Frage – aber nicht so interessant, wie eine andere Frage:

Wird der 52-Jährige je wieder an seine alten Erfolge als Wettermoderator anknüpfen können?

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...