Hot Stories

John Galliano bald Gastdesigner bei Topshop?

Von GRAZIA am Montag, 11. Juli 2011 um 19:52 Uhr

In letzter Zeit gab es eher selten positive Nachrichten von John Galliano, aber jede Pechsträhne hat mal ein Ende. Auch dem Skandal-Designer könnte ein neuer Job winken! Angeblich soll Galliano bald für Topshop als Gastdesigner tätig sein.

Wie auch H&M lädt die britische Modehauskette Topshop regelmäßig hochklassige Designer ein, mit ihnen eine Kollektion zu entwerfen. In diesem Fall scheint der skandalträchtige Designer John Galliano bei Topshop-Boss Sir Philip Green einen Stein im Brett zu haben. Der soll sehr an einer Kooperation mit dem ehemaligen Chefdesigner von Dior interessiert sein.

Allerdings laufen bis dato nur Verhandlungen und es seien noch keine Verträge unterzeichnet. Trotzdem sei Sir Philip Green sehr an einer Kollaboration interessiert, heißt es aus Fachkreisen. Schließlich bewies Galliano nicht zuletzt mit Kate Moss' Hochzeitskleid, dass er ein begnadeter Designer ist.

Ob ihm seine Klage bei diesem Job nicht noch im Weg stehen könnte, ist fraglich. Das Urteil im Fall der Verbalattacke von Galliano gegen ein Paar in Paris fällt erst am 8. September. Für seinen antisemitischen Ausrutscher könnte der Designer bis zu sechs Monate im Gefängnis landen!

Wir sind gespannt, wie die Gespräche zwischen den beiden Partein ausgehen werden. Denn eins steht, trotz seines unverantwortlichen Verhaltens, fest: John Galliano ist und bleibt ein begnadeter Designer!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...